Thema: Elternakademie


Sortierung der Kurse: Nach Datum Nach Thema

Zuverlässigkeit, Hilfsbereitschaft, Höflichkeit, Rücksichtnahme: Solche Werte
sind wieder gefragt, weil erkannt wurde, dass das Zusammenleben in einer Gesellschaft,
in der Werte keine Rolle mehr spielen, schwierig wird. Eltern müssen
ihren Kindern Werte vermitteln, die der Entwicklung der Persönlichkeit, aber auch
der Gemeinschaft dienen, damit sie in eine Zukunft hineinwachsen, in der sie
sich wohlfühlen und entfalten können. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe
werden an diesem Abend Wege aufgezeigt.

8,00 Euro
pro Person / € 12,00 Elternpaare

02.03.2020

19.30 - 21.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Hilde Huber

Kurs: 201-A119

Anmelden

Achtung neuer Termin 4.3.2020!

Der Start mit dem Brei ist gelungen – aber wie geht es weiter?
Welche Gerichte sind für Kleinkinder ab einem Jahr geeignet und wie koche
ich am leichtesten ein Gericht, das für alle Familienmitglieder passt?
Wir kochen einfache gesunde Alltagsgerichte und Snacks für zwischendurch,
die auch Obst- und Gemüsemuffel begeistern können.











Der Vortrag wird gefördert im Rahmen des Offenen Elterntreffs durch das LandesprogrammStärke












2,00 Euro

04.03.2020

16.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Sabrina Dambacher

Kurs: 201-A108

Anmelden

Jetzt beeil dich aber mal! Mach doch mal endlich! Trödel doch nicht so rum! –
Wie oft müssen wir diesen Satz sagen? Dabei wollen wir alle doch nur entspannt
sein und uns wohlfühlen, Kindern Geborgenheit, Sicherheit und Selbstvertrauen
vermitteln. Kinder und Erwachsene empfinden Zeit unterschiedlich. Dies macht
den gemeinsamen Tagesablauf oft chaotisch und unbefriedigend. Mit wenigen
Verhaltens- und Kommunikationsänderungen gelingt uns ein fröhlicheres und
konstruktiv-effektiveres Miteinander.

8,00 Euro
pro Person / € 12,00 Elternpaare

09.03.2020

19.30 - 21.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Hilde Huber

Kurs: 201-A118

Anmelden

Rumtoben macht Kindern wohl am meisten Spaß - doch dabei kann es auch
schnell zu einem Sturz, einer Wunde oder gar einem Bruch kommen. Dieser Erste-
Hilfe-Kurs setzt sich daher mit den typischen Notfällen im Säuglings- und
Kindesalter auseinander. Eltern, Großeltern, Erzieher und alle, die sich Tag für Tag
um Kinder kümmern, erlernen hier theoretisch und praktisch in etwa 9 Unterrichtsstunden,
was in einem Notfall zu tun ist.

Umfassend informieren wir Sie über:

  • Verletzungen/Wunden
  • Verbrennungen
  • Knochenbrüche
  • Schock
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Stabile Seitenlage
  • Beatmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Vergiftungen
  • Erkrankungen im Kindesalter
  • Impfkalender
  • Verhütung von Unfällen

38,00 Euro
pro Person / € 58,00 Elternpaare (inkl. € 3,00 Verwaltungsgebühr)

14.03.2020

8.00 - 16.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Mitarbeiterinnen des DRK Heidenheim

Kurs: 201-A110

Anmelden

Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher und spannender Abend rund um die Frage

wieviel Familie ein Kind eigentlich braucht.

Dabei geht es um:
  • die Klärung der eigenen Elternrolle
  • das Bewusstmachen, was die Beziehung zum Kind stärkt
  • und welchen Einfluss Werte in der Erziehung haben

Referentin Uli Altmann hat sich in den letzten Jahren einen Namen gemacht und
gilt in der Region als absolute Fachfrau für Elternbildung in Kindertagesstätten.
Die Sozialpädagogin ist als Referentin, Dozentin und Beraterin tätig und verfügt
über langjährige Erfahrungen, u.a. im Bereich der Familienberatung.

8,00 Euro
pro Person / € 12,00 Elternpaare

21.04.2020

19.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Ulrike Altmann

Kurs: 201-A116

Anmelden

Grundsätzlich wollen sich Kinder konstruktiv beteiligen und Aufgaben übertragen
bekommen, die sie altersentsprechend erfüllen können. Kinder wollen den Eltern
„gefallen“. Funktioniert dieses Lebensprinzip nicht, sind Kursänderungen in der
Erziehung hilfreich. Es werden die Ursachen und Hintergründe von Desinteresse,
Rückzugsverhalten oder Rebellion der Kinder beleuchtet und Wege aufgezeigt,
Kinder zum Mitmachen und zur Eigenverantwortung zu motivieren.

8,00 Euro
pro Person / € 12,00 Elternpaare

27.04.2020

19.30 - 21.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Hilde Huber

Kurs: 201-A117

Anmelden

Endlich kann man mit den Kindern wieder raus in die Natur. Doch gerade im Frühjahr
und Sommer können es gehäuft zu Stichen, allergischen Hautreaktionen, Quetschungen,
Prellungen oder Schürfwunden kommen. Hausmittel kann man sehr gut bei kleinen
Verletzungen oder zur Erstversorgung einsetzten. Bei diesem kleinen Workshop
möchte ich Ihnen diese Maßnahmen vorstellen, weitere Tipps geben und eine kleine
Notfallapotheke für Zuhause vorstellen. (Kinder dürfen mitgebracht werden)

8,00 Euro

28.04.2020

9.30 - 11.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Nicole Schwab, klassische Homöopathie

Kurs: 201-A111

Anmelden

Endlich kann man mit den Kindern wieder raus in die Natur. Doch gerade im Frühjahr
und Sommer können es gehäuft zu Stichen, allergischen Hautreaktionen, Quetschungen,
Prellungen oder Schürfwunden kommen. Hausmittel kann man sehr gut bei kleinen
Verletzungen oder zur Erstversorgung einsetzten. Bei diesem kleinen Workshop
möchte ich Ihnen diese Maßnahmen vorstellen, weitere Tipps geben und eine kleine
Notfallapotheke für Zuhause vorstellen. (Kinder dürfen mitgebracht werden)

8,00 Euro

06.05.2020

19.00 - 20.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Nicole Schwab, klassische Homöopathie

Kurs: 201-A112

Anmelden

Unzählige Erkrankungen und Beschwerden durchlaufen Kinder vom Babyalter bis
in die Jugend. Viele Eltern suchen heute nach Alternativen, damit ihre Kinder mit
möglichst wenig Medikamenten behandelt werden und dennoch Hilfe und Linderung
der Beschwerden erfahren. Welche einfachen Hausmittel eingesetzt werden
können und wie eine sanfte Behandlung aussehhen kann, erfahren interessierte
Eltern in diesem Seminar.

8,00 Euro

01.07.2020

19.00 - 20.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Brigitta Sürzl- Heilpraktikerin

Kurs: 201-A114

Anmelden



Bereits laufende / abgelaufene Kurse

Muss ich denn alles 1000-mal sagen?
Wie ich mein Kind zur Kooperation gewinne – ein Workshop für Eltern

Der entspannte Weg durch Trotzphasen

„Räum doch endlich dein Zimmer auf..., lass nicht schon wieder deine Büchertasche
hier liegen..., geh doch jetzt Zähne putzen..., wasch deine Hände...“ Wer
kennt das nicht, manches sagen wir 1000-mal und unsere Kinder tun doch nicht
das, was wir von ihnen möchten. Das tägliche Antreiben kostet viel Kraft und
Nerven bei Eltern und Kindern. Viele Probleme entstehen, weil wir als Erwachsene
uns nicht richtig ausdrücken und zu wenig auf unsere eigenen Bedürfnisse achten.
Wie können Sie Ihr Bedürfnis so mitteilen, dass ihr Kind Ihnen gerne hilft?
Gemeinsam üben wir an konkreten Alltagssituationen, wie das Miteinander in
Ihrem Familienalltag besser gelingen kann. Sie lernen gleichzeitig Elemente aus
dem bewährten Elternkurs „Familienteam“ kennen

8,00 Euro
pro Person / € 12,00 Elternpaare

21.01.2020

19.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Beate Grözinger

Kurs: 201-A001