Thema: Elternakademie


Sortierung der Kurse: Nach Datum Nach Thema

Am Dienstag, den 11. Mai bietet die Familienbildungsstätte Heidenheim um 19.00 Uhr ein Online Seminar zu den Themen der Familienorganisation und zum entsprechenden Zeitmanagement an. Die erfahrenen Dozentinnen Dr. Susanne Kobel und Dr. Olivia Wartha, die seit vielen Jahren in der Gesundheitsförderung und Verhaltensänderung arbeiten, thematisieren an diesem Abend mögliche Herausforderungen, Probleme und Stressfaktoren im Familienleben und stellen Lösungsmöglichkeiten vor und geben Tipps und Tricks rund um Organisation, Freizeitgestaltung und Erziehung für ein zufriedenes und gesundes Miteinander. Ziel ist es, durch einen entspannteren Familienalltag, das Wohlbefinden aller Familienmitglieder zu steigern. Das Online - Seminar findet in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Ulm statt.

25,00 Euro

11.05.2021

19.00 Uhr

via zoom

Dr. Olivia Wartha, Dr. Susanne Kobel

Kurs: 211-AD004

Anmelden

Jeder musste sich diese Frage schon anhören. Viele Eltern sind verunsichert wenn
das Kind nicht durchschläft oder immer noch Einschlafbegleitung braucht. In diesem
Workshop widmen wir uns dem Thema wie Kinder genau schlafen und welche
Schlafmythen uns immer wieder verfolgen. Wir suchen nach gemeinsamen
Lösungsstrategien für entspanntere Nächte und probieren gemeinsam verschiedene
Abendrituale aus.

35,00 Euro
pro Person/ € 50,00 Elternpaare

15.05.2021

9.30 -11.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Anna-Maj Gerlich

Kurs: 211-A002

Anmelden

Muss ich denn alles 1000-mal sagen?
Wie ich mein Kind zur Kooperation gewinne – ein Workshop für Eltern

Der entspannte Weg durch Trotzphasen

„Räum doch endlich dein Zimmer auf..., lass nicht schon wieder deine Büchertasche
hier liegen..., geh doch jetzt Zähne putzen..., wasch deine Hände...“ Wer
kennt das nicht, manches sagen wir 1000-mal und unsere Kinder tun doch nicht
das, was wir von ihnen möchten. Das tägliche Antreiben kostet viel Kraft und
Nerven bei Eltern und Kindern. Viele Probleme entstehen, weil wir als Erwachsene
uns nicht richtig ausdrücken und zu wenig auf unsere eigenen Bedürfnisse achten.
Wie können Sie Ihr Bedürfnis so mitteilen, dass ihr Kind Ihnen gerne hilft?
Gemeinsam üben wir an konkreten Alltagssituationen, wie das Miteinander in
Ihrem Familienalltag besser gelingen kann. Sie lernen gleichzeitig Elemente aus
dem bewährten Elternkurs „Familienteam“ kennen

8,00 Euro
pro Person / € 12,00 Elternpaare

15.06.2021

19.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Beate Grözinger

Kurs: 211-A066

Anmelden

Die Betreuung bei der Tagesmutter oder im Kindergarten steht schon bald bevor?
Ihr wisst noch gar nicht was euch erwartet und seid besorgt. Ihr wollt das euer
Kind gut eingewöhnt wird und ihr mit einem guten Gefühl arbeiten könnt. Wir
besprechen Eingewöhnungsmodelle und reden darüber wie ihr die Eingewöhnung
gut begleiten könnt.

35,00 Euro
pro Person/ € 50,00 Elternpaare

26.06.2021

15.00 - 17.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Anna-Maj Gerlich

Kurs: 211-A003

Anmelden

Rumtoben macht Kindern wohl am meisten Spaß - doch dabei kann es auch
schnell zu einem Sturz, einer Wunde oder gar einem Bruch kommen. Dieser Erste-
Hilfe-Kurs setzt sich daher mit den typischen Notfällen im Säuglings- und
Kindesalter auseinander. Eltern, Großeltern, Erzieher und alle, die sich Tag für Tag
um Kinder kümmern, erlernen hier theoretisch und praktisch in etwa 9 Unterrichtsstunden,
was in einem Notfall zu tun ist.

Umfassend informieren wir Sie über:

  • Verletzungen/Wunden
  • Verbrennungen
  • Knochenbrüche
  • Schock
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Stabile Seitenlage
  • Beatmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Vergiftungen
  • Erkrankungen im Kindesalter
  • Impfkalender
  • Verhütung von Unfällen

38,00 Euro
pro Person / € 58,00 Elternpaare (inkl. € 3,00 Verwaltungsgebühr)

17.07.2021

8.00 - 16.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Mitarbeiterinnen des DRK Heidenheim

Kurs: 211-A009

Anmelden

Rumtoben macht Kindern wohl am meisten Spaß - doch dabei kann es auch
schnell zu einem Sturz, einer Wunde oder gar einem Bruch kommen. Dieser Erste-
Hilfe-Kurs setzt sich daher mit den typischen Notfällen im Säuglings- und
Kindesalter auseinander. Eltern, Großeltern, Erzieher und alle, die sich Tag für Tag
um Kinder kümmern, erlernen hier theoretisch und praktisch in etwa 9 Unterrichtsstunden,
was in einem Notfall zu tun ist.

Umfassend informieren wir Sie über:

  • Verletzungen/Wunden
  • Verbrennungen
  • Knochenbrüche
  • Schock
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Stabile Seitenlage
  • Beatmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Vergiftungen
  • Erkrankungen im Kindesalter
  • Impfkalender
  • Verhütung von Unfällen

38,00 Euro
pro Person / € 58,00 Elternpaare (inkl. € 3,00 Verwaltungsgebühr)

24.07.2021

8.00 - 16.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Mitarbeiterinnen des DRK Heidenheim

Kurs: 211-A012

Anmelden

Die Kindertagespflege hat bei der Schaffung zusätzlicher Betreuungsplätze vor allem
für unter 3-jährige Kinder durch den Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für
alle Kinder ab dem ersten Geburtstag enorm an Bedeutung gewonnen. Daneben steht
das Wunsch- und Wahlrecht der Eltern über die Betreuungsform. Nicht alle Eltern
möchten ihr kleines Kind in einer Kindertagesstätte betreuen lassen, etliche benötigen
nur stundenweise Betreuung, oder zu Zeiten, die öffentliche Angebote nicht abdecken
können. In Baden-Württemberg werden alle Tagespflegepersonen nach dem standardisierten

Qualifizierungsprogramm ausgebildet. Anmeldegebühr 10 €

Kurs 1 1/2021
Kursbeginn: Montag 01.02.2021
10 x montags jeweils von 9:00 – 11:30 Uhr

Kurs 1 2/2021
Kursbeginn: Montag 03.05.2021
10 x montags jeweils von 19:00 – 21:30 Uhr

Information und Anmeldung direkt bei:
Kindertagespflege Landkreis Heidenheim e.V.
Bergstr. 28, 89518 Heidenheim
Tel: 07321/924808
info@kindertagespflege-heidenheim.de
www.kindertagespflege-heidenheim.de

0,00 Euro


Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

.

Kurs: 211

Unverbindliche Anfrage



Bereits laufende / abgelaufene Kurse

Der Baby Brei wird zunehmend uninteressanter und das Kind möchte am liebsten
von dem Teller der Eltern mitessen. Dann wird es Zeit für den Familientisch.
Nach dem 10.-12. Lebensmonat gibt für die Kleinkinder viel Neues zu entdecken.
Erfahren Sie mit vielen praktischen Tipps welche Ernährungs-Empfehlungen jetzt

gelten und mit welchen Tricks man auch Gemüsemuffel begeistern kann.

Ort: Digital via Zoom





8,00 Euro

17.03.2021

20.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Sabrina Dambacher

Kurs: 211-AD101