Thema: Elternführerschein


Unseren Flyer als Download


Sortierung der Kurse: Nach Datum Nach Thema

Der Eltern-Führerschein unterstützt Eltern
mit Informationen, Austausch und Gespräch.

Der Elternführerschein vermittelt Wissen
über die kindlichen Entwicklungsschritte, von
der Geburt bis zum Schuleintritt. Er zeigt,
wie Eltern auf das Verhalten ihrer Kinder
angemessen reagieren und die Entwicklung
fördern können.
Eltern erfahren, was Kinder brauchen und
auch, was ihnen als Eltern gut tut.

In einer Gruppe mit anderen Eltern macht
es Spaß, Neues zu erfahren, gemeinsame
Fragen und Probleme zu klären und
Lösungen für das Leben mit Kind zu finden.

Baustein 1:  vor der Geburt des Kindes (2 x 3 Stunden)

Bald sind wir zu dritt




  • Was das Baby braucht
  • Stillen und Ernährung
  • Pflege und Gesundheitsvorsorge
  • Babys richtig verstehen
  • Sinnesanregungen
  • Eltern sein

WO können Sie die Bausteine besuchen?

Die Bausteine des Elternführerscheins finden im Haus der Familie statt. Sie
werden aber auch mit Kooperationspartnern in verschiedenen
Kreisgemeinden angeboten.

Sie können sich zu jedem Baustein einzeln anmelden,
je nach Alter und Entwicklung Ihres Kindes.

Die Kurse werden freundlicherweise durch die Hanns-Voith-Stiftung
gefördert und können somit kostengünstig angeboten werden.

Die nächsten Termine für Baustein 1:
jeweils Freitag (18.00 – 21.00 Uhr) und Samstag
(9.00 – 12.00 Uhr) im Haus der Familie

29. und 30. Januar 2021
26. und 27. März 2021
7. und 8. Mai 2021
18. und 19. Juni 2021
30. und 31. Juli 2021

20,00 Euro
pro Person (Paare) / € 25,00 pro Person (Einzelanmeldung) inkl. Handout

- 2 x
Termine nach Vereinbarung. Wenden Sie sich dazu bitte an unser Büro.

18:00 - 21:00 Uhr (Freitag), 9:00 bis 12:00 Uhr (Samstag)

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Stefanie Gallner, Antonella Minokoglou, Simone Tesch, Heidi Mühlberger

Kurs: 211

Unverbindliche Anfrage

Der Elternführerschein unterstützt Eltern
mit Informationen, Austausch und Gespräch.

Der Elternführerschein vermittelt Wissen
über die kindlichen Entwicklungsschritte, von
der Geburt bis zum Schuleintritt. Er zeigt,
wie Eltern auf das Verhalten ihrer Kinder
angemessen reagieren und die Entwicklung
fördern können.

Eltern erfahren, was Kinder brauchen und
auch, was ihnen als Eltern gut tut.
In einer Gruppe mit anderen Eltern macht
es Spaß, Neues zu erfahren, gemeinsame
Fragen und Probleme zu klären und
Lösungen für das Leben mit Kind zu finden.

Baustein 2:  die ersten Wochen nach der Geburt (1 x 3 Stunden)
+ mit praktischem Teil zum Thema Beikost





  • Wie das Baby mit uns spricht
  • Wie sich das Baby gut entwickelt
  • Körperpflege, Ernährung, Gesundheit
  • Alltag mit dem Baby
  • Umgang mit belastenden Situationen
  • Eltern sein und Paar bleiben

WO können Sie die Bausteine besuchen?

Die Bausteine des Elternführerscheins finden im Haus der Familie statt. Sie
werden aber auch mit Kooperationspartnern in verschiedenen
Kreisgemeinden angeboten.

Sie können sich zu jedem Baustein einzeln anmelden,
je nach Alter und Entwicklung Ihres Kindes.

Die Kurse werden freundlicherweise durch die Hanns-Voith-Stiftung
gefördert und können somit kostengünstig angeboten werden.

Teilnahme an Baustein 2 bis zu 1 Jahr nach der
Entbindung möglich! Das Baby darf gerne mitgebracht
werden.

Gebühr: 10,00 € / Person (Paare); 15,00 € / Person
(Einzelanmeldung) inkl. Handout und Getränken

Die nächsten Termine für Baustein 2plus:
Samstag, 13. Februar 2021
Samstag, 17. April 2021
Samstag, 17. Juli 2021

10,00 Euro
pro Person (Paare) / € 15,00 pro Person (Einzelanmeldung) inkl. Handout und Getränken


Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Stefanie Gallner, Heidi Mühlberger und Sabrina Dambacher

Kurs: 211

Unverbindliche Anfrage

Der Eltern-Führerschein unterstützt Eltern
mit Informationen, Austausch und Gespräch.

Der Elternführerschein vermittelt Wissen
über die kindlichen Entwicklungsschritte, von
der Geburt bis zum Schuleintritt. Er zeigt,
wie Eltern auf das Verhalten ihrer Kinder
angemessen reagieren und die Entwicklung
fördern können.

Eltern erfahren, was Kinder brauchen und
auch, was ihnen als Eltern gut tut.

In einer Gruppe mit anderen Eltern macht
es Spaß, Neues zu erfahren, gemeinsame
Fragen und Probleme zu klären und
Lösungen für das Leben mit Kind zu finden.

Baustein 3: Babys 2. Lebens-Halbjahr (2 x 1,5 Stunden)

Fremdeln, Zahnen, Laufen lernen

  • Was das Baby alles kann
  •  Einschlafen, schlafen, durchschlafen
  •  Spiel und Aktivitäten mit dem Baby
  •  Wie das Baby mit uns spricht
  •  Erst die Milch und dann der Brei – gesunde Ernährung
  •  Anstrengende Situationen
  •  Wie Sie als Eltern für sich sorgen können
  •  Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Das Baby darf selbstverständlich gerne mitgebracht werden!

WO können Sie die Bausteine besuchen?

Die Bausteine des Elternführerscheins finden im Haus der Familie statt. Sie
werden aber auch mit Kooperationspartnern in verschiedenen
Kreisgemeinden angeboten.

Sie können sich zu jedem Baustein einzeln anmelden,
je nach Alter und Entwicklung Ihres Kindes.

Die Kurse werden freundlicherweise durch die Hanns-Voith-Stiftung
gefördert und können somit kostengünstig angeboten werden.

Die nächsten Termine für Baustein 3:
Mittwoch, 09.06.2021 und 16.06.2021
jeweils 14.30 – 16.00 Uhr im Haus der Familie

10,00 Euro
pro Person (Paare) / € 15,00 pro Person (Einzelanmeldung) inkl. Handout und Getränken

- 2 x

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Regina Überschär

Bitte mitbringen:
Das Baby darf selbstverständlich gerne mitgebracht werden.

Kurs: 211

Unverbindliche Anfrage

Der Eltern-Führerschein unterstützt Eltern
mit Informationen, Austausch und Gespräch.

Der Elternführerschein vermittelt Wissen
über die kindlichen Entwicklungsschritte, von
der Geburt bis zum Schuleintritt. Er zeigt,
wie Eltern auf das Verhalten ihrer Kinder
angemessen reagieren und die Entwicklung
fördern können.
Eltern erfahren, was Kinder brauchen und
auch, was ihnen als Eltern gut tut.

In einer Gruppe mit anderen Eltern macht
es Spaß, Neues zu erfahren, gemeinsame
Fragen und Probleme zu klären und
Lösungen für das Leben mit Kind zu finden.

Baustein 4: 2. – 4. Lebensjahr (2 x 2 1/4 Stunden)

Gute Laune steckt an – Trotz gehört dazu

  •  Trotzverhalten und Sauberkeitserziehung
  •  Bedürfnisse des Kindes
  •  Spiel und Aktivitäten – das Kind fördern
  •  Guter Umgang mit Medien
  •  „Lirum, larum Löffelstiel“ – gesunde Ernährung
  •  Unterstützung und Entlastung für Eltern
  •  Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Eine Kinderbetreuung wird parallel dazu angeboten!

WO können Sie die Bausteine besuchen?

Die Bausteine des Elternführerscheins finden im Haus der Familie statt. Sie
werden aber auch mit Kooperationspartnern in verschiedenen
Kreisgemeinden angeboten.

Sie können sich zu jedem Baustein einzeln anmelden,
je nach Alter und Entwicklung Ihres Kindes.


Die Kurse werden freundlicherweise durch die Hanns-Voith-Stiftung
gefördert und können somit kostengünstig angeboten werden.

Mittwoch, 30.06.2021 und 07.07.2021
jeweils 15.30 – 17.45 Uhr im Haus der Familie

Kursleitungen: Regina Überschär

Eine Kinderbetreuung wird angeboten!

20,00 Euro
pro Person (Paare) / € 25,00 pro Person (Einzelanmeldung) inkl. Handout

- 2 x
Termine nach Vereinbarung. Wenden Sie sich dazu bitte an unser Büro.

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Regina Überschär

Kurs: 211

Unverbindliche Anfrage

Der Eltern-Führerschein unterstützt Eltern mit Informationen, Austausch und Gespräch.  Der Elternführerschein vermittelt Wissen über die kindlichen Entwicklungsschritte, von der Geburt bis zum Schuleintritt. Er zeigt, wie Eltern auf das Verhalten ihrer Kinder angemessen reagieren und die Entwicklung

fördern können. Eltern erfahren, was Kinder brauchen und auch, was ihnen als Eltern gut tut. In einer Gruppe mit anderen Eltern macht es Spaß, Neues zu erfahren, gemeinsame Fragen und Probleme zu klären und Lösungen für das Leben mit Kind zu finden.

Baustein 5:       5. – 7. Lebensjahr (2 x 2 1/4 Stunden)

Ich komme bald in die Schule



  • Wachsen und selbständig werden
  • das „schulreife Kind“
  • Anregung und Bildung – Spiele und Aktivitäten
  • Guter Umgang mit Medien
  • Bedürfnisse des Kindes – Freundschaften
  • Freiraum, Regeln, Grenzen
  • Miteinander reden innerhalb und außerhalb der Familie
  • Ernährung und Bewegung
  • Entlastung und Unterstützung für Eltern

WO können Sie die Bausteine besuchen?

Die Bausteine des Elternführerscheins finden im Haus der Familie statt. Sie
werden aber auch mit Kooperationspartnern in verschiedenen
Kreisgemeinden angeboten.

Sie können sich zu jedem Baustein einzeln anmelden,
je nach Alter und Entwicklung Ihres Kindes.

Die Kurse werden freundlicherweise durch die Hanns-Voith-Stiftung
gefördert und können somit kostengünstig angeboten werden.

Der nächste Termin für Baustein 5:

Dienstag, 16. und 23. März 2021,
jeweils 19.00 – ca. 21.00 Uhr

20,00 Euro
20 pro Person (Paare) / € 25,00 pro Person (Einzelanmeldung) inkl. Handout und Getränken

- 2 x

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Natalia Herc-Zrna

Kurs: 211

Unverbindliche Anfrage



Bereits laufende / abgelaufene Kurse

Derzeit keine Kurse vorhanden.