Thema: Angebote für die ältere Generation


Sortierung der Kurse: Nach Datum Nach Thema

Wer öfters mal was vergisst, sollte nicht zögern, etwas dagegen zu tun. Denn die grauen Zellen
brauchen ebenso wie die Muskelzellen regelmäßiges Training. Gemeinsam in einer
Gruppe, in der alle mit Spaß dabei sind, sorgen Übungen und Spiele unter
fachlicher Anleitung für die nötige Anregung und Abwechslung.








31,50 Euro
(7x 14-tägig)

22.02.2021 - 7 x
immer montags (14-tägig)

14.30 - 15.45

Bürgerhaus Hinter Gasse 60

Maria Redl

Kurs: 211-G200

Anmelden

Es ist lange her, aber dennoch würdest du gerne mal wieder die Blockflöte auspacken.
In diesem Kurs hast du die Möglichkeit dazu, gerade kurz vor Weihnachten
dich musikalisch einzustimmen. Jedes Alter ist herzlich willkommen!

7,00 Euro
pro Termin (1x wöchentlich)

22.02.2021 - 10 x

18:00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Maria Kohler

Kurs: 211-A401

Anmelden

Eine Schnupperstunde ist jederzeit möglich, wir freuen uns über Neuzugänge!

Gebühr (für 1 Abend): € 7 pro Termin (1 x wöchentlich),

7,00 Euro
pro Termin (1x wöchentlich)

25.02.2021 - 10 x

18.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Maria Kohler

Kurs: 211-A403

Anmelden

Sie wollen selbstbestimmt vorsorgen? Sie erfahren, woran Sie denken sollten,
welche persönlichen Informationen Sie weitergeben wollen und was im Trauerfall

geregelt werden muss. Die Teilnehmenden erhalten Unterlagen.

Gemeinsam mit Volkshochschule, Kreisseniorenrat und Betreuungsverein
Bitte beachten: Mit Anmeldung!

0,00 Euro
Bitte beachten: Mit Anmeldung!

10.03.2021

14.30 - 16.30

Rieger am Markt, Raum 2.09, Am Wedelgraben 5, 89522 Heidenheim

Renate Mettmann, Stefan Kauffmann, Diplom-Sozialpädagoge (BA)

Kurs: 211-A007

Anmelden

Als Großeltern möchten Sie ihre Kinder gerade in
der ersten Zeit möglichst gut unterstützen. Grundlagen
sind oft die eigenen Erfahrungen – aber die
sind oft 30 Jahre alt und älter. Deshalb tut ein „up
date“ gut und macht Sie fit für den Umgang mit Ihrem
Enkel.

  • Wie kann ich sinnvoll und effektiv helfen?
  • Wie geht das heute in der Säuglingspflege?
  • Was ist eigentlich „Handling“?
  • Wann macht „Pucken“ Sinn?
  • Wie sollten Babys ernährt werden?
  • Was muss ich beachten, wenn das Baby bei uns schläft?
Zu diesen und weiteren Fragen können Sie sich in an diesem Abend mit erfah-renen
Fachkräften austauschen, und Sie erhalten Informationen und Anleitung
nach aktuellem Wissensstand.

35,00 Euro
je Großelternpaar / €25,00 bei Einzelteilnahme

25.03.2021

17.00 - 20.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Stefanie Gallner, Heidi Mühlberger, Simone Tesch, Antonella Minokoglu

Kurs: 211-EF600

Anmelden

Gymnastik, gesundheitsförderndes Bewegungsverhalten und spielerische Übungen
mit Handgeräten tragen dazu bei, die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit
möglichst lange zu erhalten. Sie ermöglichen mehr Unabhängigkeit und
Sicherheit im Alltag durch Beherrschung des Körpers, Wohlbefinden, Freude am
Können, Vergnügen in der Gruppe.

78,00 Euro
(13 Termine)

13.04.2021 - 13 x

9.45 - 10.45

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Heike Weidenbacher

Kurs: 211-G001

Anmelden

Für alle ab 60 eignet sich der Erste-Hilfe-Kurs für Senioren. Hier gehen wir in 4
Unterrichtsstunden auf Unfälle und Erkrankungen ein, die in der zweiten Lebenshälfte
verstärkt auftreten. Im Zentrum des Lehrgangs stehen Ihre Fragen und
Wünsche.

27,00 Euro
pro Person

27.04.2021

16.00-19.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Mitarbeiterinnen des DRK Heidenheim

Kurs: 211-A010

Anmelden

Es ist lange her, aber dennoch würdest du gerne mal wieder die Blockflöte auspacken.
In diesem Kurs hast du die Möglichkeit dazu, gerade kurz vor Weihnachten
dich musikalisch einzustimmen. Jedes Alter ist herzlich willkommen!

7,00 Euro
pro Termin (1x wöchentlich)

10.05.2021 - 10 x

18:00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Maria Kohler

Kurs: 211-A411

Anmelden

Eine Schnupperstunde ist jederzeit möglich, wir freuen uns über Neuzugänge!

Gebühr (für 1 Abend): € 7 pro Termin (1 x wöchentlich),

7,00 Euro
pro Termin (1x wöchentlich)

10.06.2021 - 7 x

18:00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Maria Kohler

Kurs: 211-A412

Anmelden

Sie kümmern sich um Angehörige und wollen sich dabei nicht selbst verlieren?
Bleiben sich achtsam für sich selbst, ihre eigenen Bedürfnisse und Grenzen. In
diesem Seminar wollen wir ihre „Energiequellen“ finden und überlegen, was Sie
als pflegende Betreuungsperson bekommen und was Sie geben.

15,00 Euro

19.06.2021

19.30 - 21.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Stefanie Büchele

Kurs: 211-A011

Anmelden

Als Großeltern möchten Sie ihre Kinder gerade in
der ersten Zeit möglichst gut unterstützen. Grundlagen
sind oft die eigenen Erfahrungen – aber die
sind oft 30 Jahre alt und älter. Deshalb tut ein „up
date“ gut und macht Sie fit für den Umgang mit Ihrem
Enkel.

  • Wie kann ich sinnvoll und effektiv helfen?
  • Wie geht das heute in der Säuglingspflege?
  • Was ist eigentlich „Handling“?
  • Wann macht „Pucken“ Sinn?
  • Wie sollten Babys ernährt werden?
  • Was muss ich beachten, wenn das Baby bei uns schläft?
Zu diesen und weiteren Fragen können Sie sich in an diesem Abend mit erfah-renen
Fachkräften austauschen, und Sie erhalten Informationen und Anleitung
nach aktuellem Wissensstand.

35,00 Euro
je Großelternpaar / €25,00 bei Einzelteilnahme

24.06.2021

17.00 - 20.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Stefanie Gallner, Heido Mühlberger, Simone Tesch, Antonella Minokoglu

Kurs: 211-EF601

Anmelden

Um Menschen mit Demenz umfassender begreifen zu können, ist Wissen über die
Erkrankung grundlegend. Zum einen werden ihnen Grundlagen über Demenz vermittelt
und zum anderen die Gefühls- und Erlebniswelt von Betroffenen und Angehörigen
beleuchtet. Es werden Möglichkeiten zu einer wertschätzenden Kommunikation,
sowie Tipps im Umgang in herausfordernden Situationen aufgezeigt.

Selbstverständlich gibt es auch Zeit für Fragen zum komplexen Thema Demenz.

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Ev. Diakonie Verband Ulm/ Alb Donau

15,00 Euro

21.07.2021

18.30-20.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Alexandra Werkmann, Projekt DEMENZ Ulm

Kurs: 211-A008

Anmelden



Bereits laufende / abgelaufene Kurse

Derzeit keine Kurse vorhanden.