Aktuelle Hinweise

10.12.2018

"wellcome" überrascht zu Nikolaus

Im Rahmen unseres "wellcome-Projektes" durfte am vergangenen Donnerstag

unser Nikolaus wieder "klein und groß" mit einer Überraschung erfreuen!

Auch in diesem Jahr wieder ein herzliches Dankeschön an den real - Markt

Heidenheim - Schnaitheim für die tolle Unterstützung!
Mehr Inforamtionen zum "wellcome" Projekt finden Sie hier:
https://www.familienbildung-hdh.de/internet/index.php?s=13



Unsere nächsten Kurse

Die pakistanische Küche baut genauso wie ihre „Schwesterküche“ (indische Küche)
auf den Gewürzmischungen – den Masalas auf. Es gibt im islamisch geprägten
Pakistan, aber weitaus mehr Fleischgerichte als in Indien. Man kann in dieser
Küche eine Vielfalt erleben, die von Dals (Hülsenfrüchte) über Fleisch, Reis, Milchprodukte,
Roti & Nan (pakist. Brote), Obst und Gemüse, alles umfasst was eine
ausgewogene und gesunde Ernährung ausmacht. Man kann auch Chutneys (pakist.
Soßen) und Raitas (Joghurt-Saucen) lernen. Frau Malka Aliya Khan möchte
Ihnen die Besonderheiten der Küche ihrer Heimat zeigen, mit Ihnen leckere Gerichte
kochen und genießen.

17,50 Euro
zzgl. Lebensmittelkosten (direkt vor Ort zu entrichten)

11.01.2019

18.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Malka Aliya Khan

Kurs: 191-K004

Anmelden

DIE chinesische Küche gibt es nicht, denn jede der 23 Provinzen Chinas hat ihre
eigene Regionalküche, die sich mitunter erheblich voneinander unterscheiden.
Frau LiRong von Noorden, kommt aus der Provinz Yunan, nahe der Vietnamesischen
Grenze. Sie möchte Ihnen die Küche und Kultur Ihrer Heimat nahe bringen,
legt besonderen Wert auf schnelle, frische und gesunde Gerichte.

17,50 Euro
zzgl. Lebensmittelkosten (direkt vor Ort zu entrichten)

12.01.2019

17.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

LiRong von Noorden

Kurs: 191-K006

Anmelden

Mit dem Kurs Reif“ für die Schule-Wann ist es soweit? (S. 36) können sich Kinder von 5-7 Jahre und ihre Eltern rechtzeitig für den
Schulalltag vorbereiten. Ausgangspunkt der kybernetischen Methode nach



Hariolf Dreher® ist
die Förderung von Wahrnehmung und Bewegung als wichtige Basisfähigkeiten für
das schulische Lernen. Anhand der speziellen Übungsformen in diesem Kurs
verbessern die Kinder ihre Wahrnehmung und lernen, ihre Hand- und
Mundbewegungen bewusst zu steuern. So werden zentrale Bereiche des Gehirns
trainiert, welche für das weitere Lernen im Alltag und in der Schule
Schlüsselfunktion haben. An diesem Nachmittag informiert Sie die Kursleiterin
ausführlich über die Kybernetische Methode im Allgemeinen und gibt Ihnen
unverbindlich einen Einblick über den Kursverlauf der im Januar 2019 beginnt.



0,00 Euro
Um eine Voranmeldung wird gebeten!

14.01.2019

17.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

MIchaela Bosch

Kurs: 191-A106

Anmelden

Der Start mit dem

Brei ist gelungen – aber wie geht es weiter? Was ändert sich an Essen und Trinken,

darf Ihr Sprössling wirklich alles essen und mit welchen Tricks kann man auch

Gemüsemuffel begeistern. Erfahren Sie wie Sie für alle in der Familie

gleichzeitig schmackhaft und gesund kochen.




2,00 Euro

16.01.2019

16.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Sabrina Dambacher

Kurs: 191-A104

Anmelden

Der Start mit dem Brei ist gelungen – aber wie geht es weiter?
Welche Gerichte sind für Kleinkinder ab einem Jahr geeignet und wie koche
ich am leichtesten ein Gericht, das für alle Familienmitglieder passt?
Wir kochen einfache gesunde Alltagsgerichte und Snacks für zwischendurch,
die auch Obst- und Gemüsemuffel begeistern können.





Der Vortrag wird gefördert im Rahmen des Offenen Elterntreffs durch das LandesprogrammStärke






2,00 Euro

16.01.2019

16.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Sabrina Dambacher

Kurs: 191-A104

Anmelden