Aktuelle Hinweise

10.01.2021

Weiterhin keine Präsenzkurse am Haus der Familie

Leider lässt die derzeitige Pandemiesituation die Durchführung von Präsenzkursen am Haus der Familie auch weiterhin nicht zu.
Wie Sie unserem Kursprogrammes für das Frühjahr/ Sommersemester 2021entnehmen können bieten wir viele unserer Kurse jetzt auch im ONLINE - Format an. Unter der Rubrik "Digitale Angebote" finden sie eine große Auswahl an Kursen aus den unterschiedlichen Fachbereichen. Wir hoffen, dass auch für Sie etwas Passendes dabei ist und freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

Sehr gerne nehmen wir auch Ihre Anmeldungen entgegen, die nicht unser digitales Kursangebot betreffen. Stöbern Sie in den verschiedenen Rubriken -  Sie finden zahlreiche neue und spannende Angebote für jedes Alter. Wir hoffen sehr darauf, spätestens nach den Pfingstferien wieder mit der Durchführung von einigen Präsenzkursen starten zu können und freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Bis dahin - bleiben Sie gesund!

Die Familienbildungsstätte Heidenheim bleibt vom 6. April bis zum 9. April 2021 geschlossen.
Ab dem 12. April ist unser Verwaltungsbüro wieder für Sie unter folgenden Öffnungszeiten telefonisch erreichbar:
Montag bis Donnerstagvormittag, 9.30 bis 11.30 Uhr.

Da unsere Mitarbeiterinnen teilweise in Kurzarbeit sind, kann es zur Zeit etwas länger dauern, bis Fachbereiche auf Anfragen per Telefon oder E-Mail reagieren. Bitte haben Sie etwas Geduld, keine Anfrage geht verloren!

Das gesamte hauptamtliche Team der Familienbildungsstätte Heidenheim
wünscht allen schöne und erholsame Osterfeiertage!


Unsere nächsten Kurse
Bitte beachten Sie auch unsere digitalen Angebote.

Zu den digitalen Angeboten

Gestreichelt und massiert zu werden gibt Neugeborenen Wärme, schafft
Vertrauen und regt die Sinne an. Die Massage wird mit und nicht an dem Baby
gemacht. Damit vermitteln wir mit der Berührung Liebe, Akzeptanz und Respekt.
In Anlehnung an die indische Babymassage nach Frédérick Leboyer bietet dieser
Kurs Eltern und dem Kind die Möglichkeit, sich gegenseitig noch besser kennen
zu lernen. Babys, die unter sog. „Dreimonatskoliken“ leiden, erfahren Lockerung
und Entspannung, was sich günstig auf die Verdauung auswirkt.
Auch Babys mit „Handicap“ sind herzlich willkommen!

48,00 Euro

14.04.2021 - 6 x

09.30 - 10.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Heidi Mühlberger

Bitte mitbringen:
Schaffell oder Babydecke, Bade- und Moltontuch, natürliches Babyöl ohne Zusatzstoffe, bequeme und leichte Kleidung für die Eltern

Kurs: 211-EKD308

Anmelden

Mama mit Baby-Yoga ist eine wunderbare Möglichkeit, dem Baby und sich
selbst Gutes zu tun. Gemeinsam haben Mutter und Baby Spaß, sie vertiefen
ihre Beziehung und sammeln neue Kraft für den Alltag. Im Fokus dieses Kurses
steht die Mutter, die durch gezielte Übungen ihre Energiereserven auftankt und

durch spezielle Übungen ihren Beckenboden kräftigt.

Ort: Haus „Tanz und Yoga“, Mergelstetten, Zoeppritzstr. 9/1

Bitte beachten:
Sollten die Kurse aufgrund der Corona-Situation in Präsenz nicht stattfinden,
werden die Kurse digital via Zoom angeboten.

30,00 Euro

14.04.2021 - 4 x

10.50 - 11.50

Haus „Tanz und Yoga“, Mergelstetten, Zoeppritzstr. 9/1

Gabriella Schilk

Kurs: 211-EK202

Anmelden

Mit unserer neuen Elternrunde bieten wir Eltern die Möglichkeit digital, unverbindlich
und auf direktem Wege ihre Fragen rund um das Thema Erziehung an unsere
Expertin Uli Altmann zu stellen. Profitieren Sie auch von den Themen der anderen
Eltern und tauschen Sie sich gerne auf diesem Wege mit fachkundiger Begleitung
aus!

Die Referentin wird zu jedem Termin einen kurzen Input als Einstieg vorbereiten,

die restliche Zeit ist für ihre Fragen und Themen reserviert.

Geplante Themen sind:
  • Wieso erziehen Elternteile so unterschiedlich? (14. April)
  • Mein Kind macht was es will (05. Mai)
  • Partnerschaft leben im Alltag mit kleinen Kindern (09. Juni)
  • Meine Wut- Deine Wut (14. Juli)
Termin: Mittwochs, jeweils um 19.30 Uhr (Dauer: 1 Std) 

Sie können Sich zu allen vier Terminen oder auch nur für einen einzelnen
Termin anmelden. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 10 TN pro Termin begrenzt!

Ort: Digital via Zoom
Gebühr: kostenfrei
Dozent: Uli Altmann

Der Vortrag wird gefördert durch das Landesprogramm Stärke und ist somit kostenfrei. 

0,00 Euro

14.04.2021

19.30 Uhr - 20.30 Uhr

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Uli Altmann, Dipl.Sozialpädagogin

Kurs: 211-AD109

Anmelden

Am Mittwoch, den 14. April bietet die Familienbildungsstätte Heidenheim um 19.00 Uhr ein Online Seminar zu den Themen der Familienorganisation und zum entsprechenden Zeitmanagement an. Die erfahrenen Dozentinnen Dr. Susanne Kobel und Dr. Olivia Wartha, die seit vielen Jahren in der Gesundheitsförderung und Verhaltensänderung arbeiten, thematisieren an diesem Abend mögliche Herausforderungen, Probleme und Stressfaktoren im Familienleben und stellen Lösungsmöglichkeiten vor und geben Tipps und Tricks rund um Organisation, Freizeitgestaltung und Erziehung für ein zufriedenes und gesundes Miteinander. Ziel ist es, durch einen entspannteren Familienalltag, das Wohlbefinden aller Familienmitglieder zu steigern. Das Online - Seminar findet in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Ulm statt.

25,00 Euro

14.04.2021

19.00 Uhr

via zoom

Dr. Olivia Wartha, Dr. Susanne Kobel

Kurs: 211-AD004

Anmelden

Wir besitzen viel zu viel: Kleidung, Schuhe, Bücher, Ererbtes, Geschenktes, Überflüssiges.
Vieles ist Ballast, der Geld, Zeit, und Kraft kostet und der uns blockiert.
Aufräumen und Wegwerfen ist indes gar nicht so einfach, denn es konfrontiert uns
mit lieb gewordenen Dingen, Überzeugungen und auch mit Ängsten. Trennt man
sich jedoch von überflüssigem Ballast, so räumt man oft zugleich seine Psyche auf
und kann letztlich freier leben. Erfahren Sie in diesem Vortrag.

  • welche tiefliegenden Ursachen hinter Unordnung stecken können,
  • wie Sie es schaffen, sich von überflüssigem Ballast zu trennen
  • mit welchen einfachen Tricks Sie dauerhaft Ordnung in Ihrer Wohnung halten können

8,00 Euro

16.04.2021

19.30

via zoom

Udo Bittner, Diplom-Psychologe

Kurs: 211-AD305

Anmelden