Aktuelle Hinweise

10.10.2018

Nachwuchs im Haus der Familie!

Im Namen unserer Einrichtungsleitung Frau Prübner, dürfen wir Ihnen freudig mitteilen, dass am Donnerstag, den 20. September 2018, der kleine  Emanuel  mit
3432 Gramm und 54 cm Länge das Licht der Welt
erblickt hat! Sowohl der kleine Neuankömmling als auch die Mama sind wohlauf!
Wir freuen uns mit der Familie Prübner!

Das Team der Familienbildungsstätte Heidenheim
 



Unsere nächsten Kurse

Der Eltern-Führerschein unterstützt Eltern
mit Informationen, Austausch und Gespräch.

Der Elternführerschein vermittelt Wissen
über die kindlichen Entwicklungsschritte, von
der Geburt bis zum Schuleintritt. Er zeigt,
wie Eltern auf das Verhalten ihrer Kinder
angemessen reagieren und die Entwicklung
fördern können.
Eltern erfahren, was Kinder brauchen und
auch, was ihnen als Eltern gut tut.

In einer Gruppe mit anderen Eltern macht
es Spaß, Neues zu erfahren, gemeinsame
Fragen und Probleme zu klären und
Lösungen für das Leben mit Kind zu finden.

Baustein 4: 2. – 4. Lebensjahr (2 x 2 1/4 Stunden)

Gute Laune steckt an – Trotz gehört dazu

  •  Trotzverhalten und Sauberkeitserziehung
  •  Bedürfnisse des Kindes
  •  Spiel und Aktivitäten – das Kind fördern
  •  Guter Umgang mit Medien
  •  „Lirum, larum Löffelstiel“ – gesunde Ernährung
  •  Unterstützung und Entlastung für Eltern
  •  Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Eine Kinderbetreuung wird parallel dazu angeboten!

WO können Sie die Bausteine besuchen?

Die Bausteine des Elternführerscheins finden im Haus der Familie statt. Sie
werden aber auch mit Kooperationspartnern in verschiedenen
Kreisgemeinden angeboten.

Sie können sich zu jedem Baustein einzeln anmelden,
je nach Alter und Entwicklung Ihres Kindes.


Die Kurse werden freundlicherweise durch die Hanns-Voith-Stiftung
gefördert und können somit kostengünstig angeboten werden.

20,00 Euro
pro Person (Paare) / € 25,00 pro Person (Einzelanmeldung) inkl. Handout und Getränken

19.10.2018 - 2 x
und 26.10.2018

15.00 - 17.15

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Regina Ueberschär

Kurs: 182

Anmelden

Tragetuch Workshop

Babys sind von Natur aus Traglinge. Sie wurden 40 Wochen lang im Bauch
der Mutter getragen und nach der Geburt, ist es ein natürliches Bedürfnis
weiter getragen zu werden.
Gemeinsam wird in Übungen, mit einer Puppe oder dem eigenen Baby, die
ab Geburt geeignete Bindetechnik  "Wickelkreuztrage", mit dem Tragetuch
erlernt und die Tuch Variante Ring Sling vorgeführt. Die Eltern erfahren dabei,
was es beim Tragen zu beachten gibt, welche Hintergründe das
Thema Tragen hat und welche Vorteile es für die Eltern und das Baby bringt.






Es kann mit dem eigenen Baby oder Übungspuppen geübt werden.


12,00 Euro
pro Person / € 18,00 Paare inkl. ausführliches Skript mit Anleitung pro Workshop

19.10.2018

15.00 - ca. 17.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Denise Barth, ausgebildete Trageberaterin

Bitte mitbringen:
eigenes Tragetuch / Tragehilfe (falls vorhanden), ansonsten sind verschiedene Tücher zum Üben und Ausprobieren vorhanden.

Kurs: 182-EK350

Anmelden

Das herbstliche Elsass hat seinen besonderen
Charme. Die herrlichen romanischen Kirchen erbaut aus dem Buntsandstein des
nördlichen Elsass sowie die Wanderungen und Spaziergänge auf alten Pilgerwegen
in der herbstlichen Landschaft der Vogesen sind Ziele unserer Reise. (Übrigens
gibt es zu jeder größeren Wanderung eine kleine Alternative). Die erste Nacht
sind wir hoch oben über dem Rheintal in der Hostellerie Ste. Odile, auf dem
Odilienberg, dem heiligen Berg des Elsass, und die folgenden drei Nächte im
gepflegten Hotel Cheval Blanc in Niedersteinbach.



Sonntag, 21.10. bis Donnerstag, 25.10.2018

Busreise in komfortablem Fernreisebus mit Schlafsessel und
Klimaanlage, Halbpension, Eintrittsgelder, Führungen, Picknick am Mittag.

695,00 Euro
pro Person im Doppelzimmer, 140 € Einzelzimmerzuschlag

21.10.2018

siehe unten

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Rosemarie Schertel, Georg-Friedrich und Brigitte Pfäfflin

Kurs: 182-ST002

Anmelden

Aller Anfang ist
schwer - LOS GEHT`S



Sie haben sich
entschlossen, eine Fastenwoche zu machen. Sei es aus verschiedenen Gründen; die
Hose zwickt an allen Ecken und Enden, sie sind träge, vielleicht sogar ständig
müde. Sie fühlen sich gestresst und überfordert? Da ist Fasten genau das
Richtige. Aber muss es denn dieses Gar nichts essen" sein? Hier kommen wir
zum basischen Fasten. Das heißt, Sie essen nach einem festen Wochenplan und
nehmen ab. Wie das praktisch geht lernen Sie in unserem Kurs.

Anmeldeschluss:
15.10.18


Bitte
beachten: mit Anmeldung!



Gemeinsam
mit der Volkshochschule







85,00 Euro
/Person zzgl. € 20 Lebensmittelkosten und €5 Ernährungsbegleitheft ( bar beim Kursleiter zu bezahlen)

22.10.2018
Montag, 22.10.18 bis Freitag, 26.10.18, 17.00-19:30 Uhr, 5x

17.00 - 19.30

Küche, Evangelisches Gemeindehaus, Steinheim

Michael Stranak

Kurs: 182-KV002

Anmelden

Aller Anfang
ist schwer- wir bringen Ihnen das Kochen von Grund auf bei und zeigen Ihnen
allerlei Grundtechniken und Tricks die Ihnen die Umsetzung des Kochens zu Hause
in Zukunft erleichtern werden.



Der Kurs ist auch für absolute Neulinge in der Küche
geeignet.



Unser Basiskurs umfasst zwei Bausteine,
die Sie unabhängig voneinander buchen können.




Baustein 1: Vorbereiten
des Arbeitsplatzes, Schneidetechnik, Salate, Fleischbrühe, Gulasch, Braten,
Spätzle, Hefeteig  und verschiedene
Nachspeisen.



182-K013



Montag,            22.10./
29.10./ 05.11.18, 18.30 Uhr, 3 x



 



Baustein 2: Schnelle Alltagsgerichte, Italienisches, Schwäbisches,           Internationales; Fisch- und
vegetarische Gerichte, Schnitzel, Fleischteig, Kartoffelsalat und vieles mehr.



191-K007



Montag, 21.01./
28.01./ 04.02.19, 18.30 Uhr, 3 x



 



Gebühr je Baustein:       €  43,50 + Lebensmittel



Karin Krämer  





43,50 Euro
zzgl. Lebensmittelkosten (direkt vor Ort zu entrichten)

22.10.2018 - 3 x

18.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Karin Krämer

Kurs: 182-K013

Anmelden