Thema: Eltern - Kind - Kurse


Sortierung der Kurse: Nach Datum Nach Thema

Beerenzeit – ob Himbeere, Johannisbeere oder Erdbeere, die roten Früchte bieten
eine Menge Möglichkeiten zum Kochen und Backen. Wir zaubern an diesem Tag
gemeinsam mit eurer Mama oder eurem Papa köstliche Beeren – Leckereien, die
wir natürlich auch gemeinsam probieren werden. Für eure Lieben zuhause können

Kostproben mitgenommen werden.

Mitzubringen: Schürze, 2 kleine Kostprobenbehälter,
ein kleines Weckglas und etwas zum Trinken.

10,00 Euro
(1 Kind + 1 Begleitperson) + €7,00 Materialkosten

22.06.2019

10.00 - ca. 12.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Stefanie Lehle

Bitte mitbringen:
Mitzubringen: Schürze, 2 kleine Kostprobenbehälter, ein kleines Weckglas und etwas zum Trinken.

Kurs: 191-EK 029

Anmelden

Mit diesem Kurs können sich Kinder und Eltern rechtzeitig für die Schule vorbereiten.
Was wird vorausgesetzt für den Schulalltag? Ausgangspunkt der kybernetischen
Methode ist die Förderung von Wahrnehmung und Bewegung als wichtige
Basisfähigkeiten für das schulische Lernen. Anhand der speziellen Übungsformen in
diesem Kurs verbessern die Kinder ihre Wahrnehmung und lernen, ihre Hand- und
Mundbewegungen bewusst zu steuern. So werden zentrale Bereiche des Gehirns
trainiert, welche für das Lernen Schlüsselfunktion haben.

40,00 Euro

24.06.2019 - 5 x

16.00 - 17.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Michaela Bosch

Kurs: 191-J 118

Anmelden

Gibt es etwas Schöneres als gemeinsam Zeit im Wald zu verbringen? An diesem
Nachmittag sind alle Großeltern eingeladen mit ihren Enkeln den Wald mit allen
Sinnen zu entdecken. Lassen Sie sich verzaubern von einem wunderschönen Märchen
der Gebrüder Grimm, gemeinsamen Spielen und Aktionen.


Bitte mitbringen: Wald- und wettergerechte Kleidung, Rucksack mit Vesper und
Trinkflasche, Stofftasche oder kleiner Korb für die gesammelten Schätze, evtl.
Sitzkissen

Treffpunkt: Sportplatz in Giengen-Hürben

12,00 Euro
(1 Kind + 1 Begleitperson)

28.06.2019

14.30 - ca.16.30

Treffpunkt: Sportplatz in Giengen-Hürben

Michaela Böhringer

Bitte mitbringen:
Wald- und wettergerechte Kleidung, Rucksack mit Vesper und Trinkflasche, Stofftasche oder kleiner Korb für die gesammelten Schätze, evtl. Sitzkissen

Kurs: 191-EK 023

Anmelden

Schafherden gehören zur Landschaft der schwäbischen Alb. Aber die Schafe sind
nicht immer unterwegs. Bei einem Besuch auf dem Schafhof der Schäferfamilie
Smietana in Steinheim erleben Eltern und Kinder einen interessanten Nachmittag
rund um die Schäferei. Sie erfahren z. Bsp., was die Schafe auf der Weide besonders
gerne fressen, was man zum Schafe hüten braucht oder wie oft ein Schaf geschoren
wird. Beim Streicheln erfährt man, wie sich ein kleines Lämmchen anfühlt und
wie ein Schaf, man erhält Einblick, wie man mit der Wolle trocken filzen kann und

noch vieles andere mehr.

Treffpunkt: Schafhof, Busentalhalde 1, Steinheim/Albuch

10,00 Euro
pro Familie

29.06.2019

15.00 - ca. 17.15

Schafhof, Busentalhalde 1, Steinheim/Albuch

Andrea Smietana und Mitarbeiter des Schafhofs

Kurs: 191-EK 117

Anmelden

Es war einmal… was Rotkäppchen auf ihrem Weg durch den Wald zum Haus der
Großmutter wohl alles erlebt hat? An diesem Nachmittag wollen wir uns gemeinsam
auf die Spuren von Rotkäppchen begeben, an verschiedenen Waldorten dem
Märchen lauschen, träumen, fernab des Weges spannende Abenteuer erleben und
am Ende gemeinsam ein Picknick machen.


Bitte mitbringen: Wald- und wettergerechte Kleidung, Rucksack mit Vesper und
Trinkflasche, Stofftasche oder kleiner Korb für die gesammelten Schätze, evtl.
Sitzkissen

Treffpunkt: Sportplatz in Giengen-Hürben

12,00 Euro
(1 Kind + 1 Begleitperson)

12.07.2019

14.30 - ca.16.30

Treffpunkt: Sportplatz in Giengen-Hürben

Michaela Böhringer

Bitte mitbringen:
Wald- und wettergerechte Kleidung, Rucksack mit Vesper und Trinkflasche, Stofftasche oder kleiner Korb für die gesammelten Schätze, evtl. Sitzkissen

Kurs: 191-EK 024

Anmelden

Sie können das modernste Traktorenwerk Europas erkunden und High-Tech „Made
in Germany“ live erleben. Nach der geführten Tour durch das Werk haben Sie die
Möglichkeit, in der DEUTZ-FAHR Arena auf über 3.800 m² Grundfläche ein Markenerlebnis
der besonderen Art zu erleben. Das DEUTZ-FAHR Museum zeigt vom
ersten in Serie gefertigten Traktor von DEUTZ, dem MTH 222 aus 1927, alle Meilensteine
der Firmengeschichte. Bei einer Pause haben Sie die Möglichkeit, ein warmes
Mittagessen zu sich zu nehmen. Für die kleinen Besucher steht ein eigener Kinderbereich
zur Verfügung.


Bitte halten Sie bei Ihrem Besuch einen Lichtbildausweis bereit.

Im Eintrittspreis enthalten: Museumsbesuchs, Teilnahme an der Führung, ein Mittagessen
mit Getränk sowie eine Tasche mit Info-Material.

Anmeldung bis spätestens 28.06.19. Wegen der Stornierungsbedingungen bei
Deutz – Fahr müssen wir den frühen Anmeldeschluss einhalten!

25,00 Euro
pro Person (Im Eintrittspreis enthalten: Museumsbesuchs, Teilnahme an der Führung, ein Mittagessen mit Getränk sowie eine Tasche mit Info-Material)

02.08.2019

10.00 - 13.30

Deutz-Fahr-Straße 1, 89415 Lauingen

Frau Hofelich

Bitte mitbringen:
Bitte halten Sie bei Ihrem Besuch einen Lichtbildausweis bereit.

Kurs: 191-EK 122

Anmelden

Wir werden auf der Donau zwei Tage unterwegs sein. Dabei sind es am ersten Tag
ca. 10 Kilometer auf dem Fluss durch eine schöne Landschaft, verbunden mit einem
kleinen Grundlagenkurs für Kanufahren. Abends kommen wir auf dem einfachen
Zeltplatz an, übernachten im Zelt. Angekommen am Platz gilt es natürlich den Hunger
zu besiegen und gemeinsam zu Kochen und zu Essen. Am zweiten Tag fahren
wir, gestärkt durch ein Frühstück, mit dem Strahlen der Sonne weitere Flusskilometer
bis zum Ausstieg. Dabei haben wir zwei Wehre zum Um tragen der Boote.
Benötigt werden: jeweils ein Zelt pro Familie (passend für die Anzahl der Kinder)
sowie Schlafsäcke und Isomatten. Ebenso Tassen, Teller und Geschirr

95,00 Euro
pro Person inkl.Verpflegung + Zeltplatzkosten (bis zu 2 Kinder + 1 Begleitperson)

10.08.2019
bis Sonntag, 11.08.19

10.30

Riedlingen (Details erhalten Sie nach Anmeldung)

Ralf Knoblauch

Bitte mitbringen:
jeweils ein Zelt pro Familie (passend für die Anzahl der Kinder) sowie Schlafsäcke und Isomatten. Ebenso Tassen, Teller und Geschirr

Kurs: 191-EK 119

Anmelden

Alle Kinder spielen mit ihrer



Stimme und freuen sich, wenn sie etwas in die Hand bekommen, was klingt. Sie



lernen mit Leichtigkeit Reime und Lieder, Rhythmen und Melodien. Sie tanzen



gern und erfinden fantasievolle Bewegungsformen. Es gibt also ein tiefes



kindliches Bedürfnis nach Klang und Bewegung.

In der Musikalischen Früherziehung



sollen die Anlagen, die jedes Kind besitzt, entwickelt werden. Dabei regt die



Beschäftigung mit Musik und Tanz Kinder auf eine sehr vielseitige Weise an und



fördert neben künstlerischen Neigungen auch wichtige allgemeine Fähigkeiten.


Neuer Turnus I „Hallo Musikkater“ ab Herbst 2019

Es wird empfohlen, beide Turnusse gemeinsam zu buchen,
da diese aufeinander aufbauen



















96,00 Euro
zzgl. Materialkosten (direkt vor Ort zu entrichten)
( + Materialkosten in Höhe von 12,50 Euro für das begleitende Kindermusikheft)

09.09.2019 - 12 x

16.30 - 17.15

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Birgit Jezek

Kurs: 192-EK109

Anmelden

Wir laden Eltern mit Kindern ab 1 Jahr in das Familienzentrum des Johannesgemeindehauses
zu einer Spiel- und Bewegungsgruppe ein. Lieder, kleine Tänze und Spiele
bieten Kindern Raum, sich in Ihrer Kreativität frei zu entfalten. Die Eltern können

sich gegenseitig austauschen und mit Ihren Kindern eine schöne Zeit verbringen.

Montagvormittag 9.30 – 11.00 Uhr
Im Evang Familienzentrum, Johannesgemeindehaus
Iglauerstraße 23, 89522 Heidenheim
Kursleitung: Rebecca Maresch

Die Internationale Spiel.- und Bewegungsgruppe wird gefördert durch das Landesprogramm.
Die Teilnahme an den Kursen ist dadurch kostenfrei!

0,00 Euro
Die Internationale Spiel.- und Bewegungsgruppe wird gefördert durch das Landesprogramm. Die Teilnahme an den Kursen ist dadurch kostenfrei!


Fortlaufender Kurs. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Wenden Sie sich dazu bitte an unser Büro.
Montagvormittag 9.30 – 11.00 Uhr

Im Evang Familienzentrum, Johannesgemeindehaus Iglauerstraße 23, 89522 Heidenheim

Rebecca Maresch

Kurs: 191

Unverbindliche Anfrage

Gemeinsam sprechen, spielen, singen, vespern, malen, basteln, feiern...
Wir laden Sie ein zur Mutter-Kind-Gruppe im Familienzentrum Hölderlinkindergarten.
Herzlich Willkommen sind insbesondere Mütter, deren Familiensprache
nicht deutsch ist. Bei Kaffee und Tee, mit Gesprächen, Tipps und Informationen
rund ums Kind, mit Spielen, Liedern und kreativen Aktivitäten können Mütter sich
mit anderen treffen, sich austauschen, vernetzen und Anregung und Unterstützung
für den Erziehungsalltag holen. Kinder lernen Regeln in der Gruppe kennen,
mit anderen zu spielen, sich zu verständigen.

Montagnachmittag 14.30 – 16.00 Uhr (ausgenommen in den Schulferien)

0,00 Euro
Die Internationale Spielgruppe wird gefördert durch das Landesprogramm STÄRKE


Fortlaufender Kurs. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Wenden Sie sich dazu bitte an unser Büro.

14.30 - 16.00

m Städtischen Familienzentrum Hölderlinstraße 70 89522 Heidenheim

Nesrin Dilbilir

Kurs: 191

Unverbindliche Anfrage

ELTERN-CAFÉ

Offener Eltern-Kind Treff
im Haus der Familie

Herzlich willkommen!

  •  andere Eltern mit gleichaltrigen Kindern kennen lernen
  •  Tipps rund ums Elternsein erhalten
  •  Bei Spiel und Spaß den Kleinsten erste Kontakte zu Gleichaltrigen ermöglichen
  •  Kaffee trinken und sich Zeit nehmen
  •  Sich austauschen
Jeden Mittwoch, 15.30 – 17.30 Uhr
im Haus der Familie, Eltern-Kind-Raum, bei gutem Wetter im Garten.

Bitte beachten: In den Ferien findet kein Eltern-Café statt!

0,00 Euro


Fortlaufender Kurs. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Wenden Sie sich dazu bitte an unser Büro.

15.30 - 17.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Haus der Familie

Kurs: 181-

Unverbindliche Anfrage

Kennen Sie auch die alljährlich wiederkehrende Herausforderung – ein
Kindergeburtstag steht an! Bei uns kein Problem. Wir übernehmen für Sie
die Organisation und Durchführung von Kindergeburtstagen im Haus der
Familie. Bei der Gestaltung der Kindergeburtstage können Sie zwischen
einem Kreativangebot oder einem Koch/-Backangebot wählen.
Gerne planen wir auch individuell das Geburtstagsfest Ihres Kindes!

Termin:
Wir bitten um eine möglichst frühzeitige Vereinbarung!
(mindestens fünf Wochen im Voraus)

Gebühr: ca. 3,5 Std. inkl. Begleitung € 115 bzw. € 135 bei Koch- bzw.
Backangeboten + Beitrag für Lebensmittel/ für Bastelmaterial pro Kind
(wird direkt bei der Kursleitung bezahlt)

115,00 Euro
zzgl. Materialkosten (direkt vor Ort zu entrichten)
zzgl. Lebensmittelkosten (direkt vor Ort zu entrichten)
siehe genau unten im Text


Termine nach Vereinbarung. Wenden Sie sich dazu bitte an unser Büro.

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Haus der Familie

Kurs: 172-XX

Unverbindliche Anfrage

Gerne feiern wir mit euch und euren Pferdebegeisterten Freunden einen unvergesslichen

Geburtstag! Auch mit Motto wie z.B.:

„Yakari-Ritt“ mit Bogenschießen
„Bibi & Tina“ mit Pferde bunt bemalen und schmücken

Die Geburtstage können individuell gestaltet werden.
Es besteht auch die Möglichkeit auf unserem Hof zum Abschluss, an unserer gemütlichen
Feuerstelle, noch ein paar leckere Würstchen zu grillen oder ein kleines
Picknick auf unseren Wiesen zu genießen.

Gebühr: für ca. 3,5 Std. inkl. persönlicher Begleitung € 120
Wir bitten um eine möglichst frühzeitige Vereinbarung der Geburtstage!
(mindestens fünf Wochen im Voraus)

120,00 Euro
für ca. 3,5 Std. inkl. persönlicher Begleitung


Termine nach Vereinbarung. Wenden Sie sich dazu bitte an unser Büro.

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

...

Kurs: 191

Unverbindliche Anfrage



Bereits laufende / abgelaufene Kurse

Musik spricht alle Sinne an und fördert vielerlei Kompetenzen. Musik stärkt das Urvertrauen, die Gesundheit und das Miteinander. Das Musikus-Konzept eröffnet schon den Kleinsten die Möglichkeit, mit Musik, Rhythmus, Bewegung und einfachen Instrumenten spielerisch umzugehen.

Zu den Inhalten der Kurse gehören u.a.:

  • Theoretische Grundlagen über den Einfluss der Musik auf die Entwicklung des Babys/Kleinkindes
  • Praktische Umsetzung anhand von Kuschelversen, Lidern, Kniereitern, Fingerspielen usw.
  • Hinweise auf musikalische Möglichkeiten und Hilfen im Alltag im Umgang mit dem Baby/Kleinkind;
    gemeinsame Lösungsversuche bei individuellen Problemen
  • Einfache klangliche Bastel- und Bewegungseinheiten
Baby-Musikus – Ur-Klang des Lebens für Eltern und Babys von 5 bis 12 Monate
Mit Tönen und Geräuschen können Sie Ihr Baby zum Lachen bringen – mit einem Lied wieder beruhigen. Im Baby-Musikus erfahren die Kleinsten auf spielerische Weise wie wohltuend und anregend Musik sein kann. Gemeinsam mit der Mama/ dem Papa lernen sie erste Lieder, Kniereiter, Instrumente und Tänze kennen und lieben. In Verbindung mit Musik werden alle Sinne des Babys angesprochen und damit die sensomotorische und soziale Entwicklung des Kindes gefördert.



64,00 Euro

31.05.2019 - 6 x

9.00 - 10.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Carmen Paari

Kurs: 191-EK260

Musik spricht alle Sinne an und fördert vielerlei Kompetenzen. Musikstärkt das Urvertrauen, die Gesundheit und das Miteinander.Das Musikus-Konzept eröffnet schon den Kleinsten die Möglichkeit, mit Musik, Rhythmus, Bewegung und einfachen Instrumenten spielerisch umzugehen.

Zu den Inhalten der Kurse gehören u.a.:
  • Theoretische Grundlagen über den Einfluss der Musik auf die Entwicklung des Babys/Kleinkindes
  • Praktische Umsetzung anhand von Kuschelversen, Lidern, Kniereitern, Fingerspielen usw.
  • Hinweise auf musikalische Möglichkeiten und Hilfen im Alltag im Umgang mit dem Baby/Kleinkind;
    gemeinsame Lösungsversuche bei individuellen Problemen
  • Einfache klangliche Bastel- und Bewegungseinheiten

64,00 Euro

31.05.2019 - 6 x

10.15 - 11.15

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Carmen Paari

Kurs: 191-EK261

Nachdem wir an unserem Waldplatz angekommen sind wollen wir dem Märchen
von „Michel, dem Holzschnitzer“ lauschen und uns auf den gemeinsamen Mittag
einstimmen. Dann dürfen sich die kleinen und großen Holzschnitzer an die Arbeit
machen. Wir werden den sachgerechten Umgang mit dem Taschenmesser üben
und jeder kann am Ende ein ganz besonderes Kunstwerk mit nach Hause nehmen.
Bitte mitbringen: wald- und wettergerechte Kleidung, gutes Schuhwerk, Sitzunterlage,
Rucksack mit Vesper und Trinkflasche, Taschenmesser

14,00 Euro
1 Kind + 1 Begleitperson

24.05.2019

14.30 - ca. 17.00

Sportplatz in Giengen-Hürben.

Michaela Böhringer

Bitte mitbringen:
wald- und wettergerechte Kleidung, gutes Schuhwerk, Sitzunterlage, Rucksack mit Vesper und Trinkflasche, Taschenmesser

Kurs: 191-EK 025

Springen, Hüpfen, Drehen, Laufen... bereits die Kleinsten lassen sich von
ihrer eigenen Tanz- und Bewegungsvielfalt sowie Dynamik begeistern. In
Begleitung ihrer Eltern erlernen Kinder spielerisch in diesem Kurs erste
künstlerisch-tänzerische Grundlagen im Umgang mit Musik, Raum und
Koordination. Im Fokus stehen dabei, neben dem sozialen Miteinander, die
Freude an Bewegung, das Gleichgewicht und die Körperhaltung sowie die
Fußarbeit. Dabei basiert der Unterricht auf den Bedürfnissen der Kinder und
einem rücksichtsvollen, gesunden Umgang mit dem Körper.

Ort:
Haus „Tanz und Yoga“, Mergelstetten, Zoeppritzstr. 9/1

15,00 Euro
(1 Kind + Begleitperson, jedes weitere Kind € 7,00)

23.05.2019 - 2 x

16.00 - 17.00

Haus „Tanz und Yoga“, Mergelstetten, Zoeppritzstr. 9/1

Gabriela Schilk

Kurs: 191-EK107

Abenteuer oder Sport? Für viele auf jeden Fall ein Erlebnis, das die Möglichkeit bietet,
für sich selbst und gemeinsam mit dem Sohn/der Tochter tolle Erfahrungen zu
machen. Klettern erfordert Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und in die des anderen,
Sichern bedeutet, die Balance zwischen Festhalten und Loslassen zu finden.
Abseilen verlangt den Mut, seine Angst zu überwinden. Nach einer Einführung in
Sicherungstechniken, Material- und Knotenkunde wird unter erfahrener, fachkundiger
Anleitung in einfachen, für Anfänger geeigneten Routen geklettert. Klettermaterial

wird gestellt (bei Anmeldung bitte Konfektions- und Schuhgröße angeben.)

Treffpunkt: Eselsburger Tal bzw. Kletterhalle Waldstetten
Anfahrt zum Fels oder zur Halle je nach Wetter
Gebühr: € 30/Erw., € 15/Kind, € 15 pro Paar (Vater + Kind) für Eintritt in die Halle
(nur bei schlechtem Wetter)

30,00 Euro
Erwachsener / €15,00 Kind (+ €15,00 Vater & KInd für Eintritt in die Halle(nur bei schlechten Wetter))

11.05.2019

9.00 - 13.00

Eselsburger Tal bzw. Kletterhalle Waldstetten Anfahrt zum Fels oder zur Halle je nach Wetter

Norbert Sluzalek, Dirk Elze

Kurs: 191-EK 118

Kinder im 2. Lebensjahr


entdecken die Welt mit allen Sinnen. In diesem Kurs steht die Entwicklungsbegleitung


der Kinder im Vordergrund. Durch verschiedene Bewegungslandschaften und


altersgerechte Angebote werden die Aufmerksamkeit, die Phantasie und die


Motorik angeregt. Die Kinder erleben unterschiedliche Materialien mit allen


Sinnen und können Kontakte zu Gleichaltrigen pflegen und erste


Gruppenerfahrungen sammeln. Die Eltern haben Möglichkeit zum Austausch mit


anderen Eltern und erleben exklusive Zeit mit ihrem Kind in einem geschützten


und vertrauensvollen Rahmen. "





49,00 Euro

10.05.2019 - 7 x

14.00 - 15.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Sandra Mendler

Kurs: 191-EK021

Ergänzend zu dem Kurs Mamaworkout gibt es jetzt auch etwas für die „Draußensportler“. Was liegt näher als den
obligatorischen „Spaziergang“ mit dem Kinderwagen mit gezielten Übungen
und Bewegung in der Gruppe zu kombinieren? Dieses Outdoorkonzept bietet
einen trainingsphysiologisch sinnvollen, durchdachten und abwechslungsreichen
Kursverlauf für Mama und Baby.

Treffpunkt: am Lokschuppen in Heidenheim

80,00 Euro
Diese Kurse werden von den Krankenkassen anteilig übernommen. Gerne stellen wir Ihnen eine Teilnahmebescheinigung aus!

06.05.2019 - 8 x

10.00 - 11.00

am Lokschuppen in Heidenheim

Bettina Künzel

Kurs: 191-EK102

Gemeinsame positive Erlebnisse stärken die Beziehung zueinander. In diesem Kurs
erleben Sie mit ihrem Kind eine kleine Auszeit, weg vom Alltag mit all dessen Belastungen
und Pflichten. Sie erleben jeder für sich und anschließend gemeinsam
schöne Momente am Malort. Die Art des Malens fördert die eigene Kreativität und
stärkt das Selbstvertrauen. Es bietet einen wunderbaren gestalterischen Freiraum
ohne Belehrungen, Vergleiche und Bewertungen. Diese Art des Malens eignet sich

grundsätzlich zur Stärkung der Persönlichkeit und der seelischen Widerstandskraft.

Was Sie brauchen: Kleidung und Schuhe, die Flecken bekommen dürfen.

Ort: Söldnerstr. 2, 89564 Nattheim, Auernheim

50,00 Euro
(1 Erwachsener + 1 KInd) + €27,00 Materialkosten für Farben (pro Eltern-Kind-Paar)

06.05.2019 - 5 x

16.30 - 17.30

Söldnerstr. 2, 89564 Nattheim, Auernheim

Regina Werner

Bitte mitbringen:
Kleidung und Schuhe, die Flecken bekommen dürfen.

Kurs: 191-EK 402

Die steinzeitliche Bocksteinhöhle mit der Bocksteinschmiede ist die kleinste und
hellste Höhle der drei Höhlen im Lonetal. Die Umgebung ist wilder und sie liegt
in der Höhe, wodurch sie für die Menschen in der Eiszeit ein idealer Unterschlupf
und Lagerplatz war. Gemeinsam gehen wir auf Mammutjagd (Schnitzeljagd) und
erkunden die Höhle und ihre Umgebung. Nach einem gemeinsamen Picknick geht

es wieder an den Abstieg.

Bitte mitbringen: Festes Schuhwerk, witterungsbedingte Kleidung, Trinken und
Vesper, Picknickdecke oder Sitzkissen. Familien mit kleinen Kindern empfehlen wir
eine Baby/Rückentrage.

Treffpunkt: Parkplatz an der Bocksteinhöhle, an der Öllinger Straße
zwischen Bissingen und Öllingen.

10,00 Euro
pro Familie + € 5,00 Materialkosten/ KInd für die Schnitzeljagd

04.05.2019

10.00 - ca. 12.00

Parkplatz an der Bocksteinhöhle, an der Öllinger Straße zwischen Bissingen und Öllingen.

...

Bitte mitbringen:
Festes Schuhwerk, witterungsbedingte Kleidung, Trinken und Vesper, Picknickdecke oder Sitzkissen. Familien mit kleinen Kindern empfehlen wir eine Baby

Kurs: 191-EK 026

In diesem Wassergewöhnungskurs erleben Eltern durch entwicklungsentsprechende
Anregungen, wie ihr Baby Freude daran bekommt, sich in der
„großen Badewanne“ zu bewegen.
Mitzubringen: Badeanzug, ein Badehöschen für das Baby, Badetuch,
Duschmittel und ein vertrautes schwimmfähiges Spielzeug.
Bei zu Atemwegserkrankungen prädisponierten Kindern (z. B. Asthma
bei einem Elternteil) wird vom Babyschwimmen abgeraten.      

80,00 Euro
inkl. Eintritt in die Schwimmhalle

30.04.2019 - 10 x

17:00 bis 17:30 Uhr

Lehrschwimmbecken der Königin-Olga-Schule, (Siebenbürgenweg 9, Heidenheim)

Karin Dörfler

Kurs: 191-EK242

In diesem Wassergewöhnungskurs erleben Eltern durch entwicklungsentsprechende
Anregungen, wie ihr Baby Freude daran bekommt, sich in der
„großen Badewanne“ zu bewegen.
Mitzubringen: Badeanzug, ein Badehöschen für das Baby, Badetuch,
Duschmittel und ein vertrautes schwimmfähiges Spielzeug.
Bei zu Atemwegserkrankungen prädisponierten Kindern (z. B. Asthma
bei einem Elternteil) wird vom Babyschwimmen abgeraten.
      

80,00 Euro
inkl. Eintritt in die Schwimmhalle

30.04.2019 - 10 x

16.00 - 16.30 Uhr

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Karin Dörfler

Kurs: 191-EK240

In diesem Wassergewöhnungskurs erleben Eltern durch entwicklungsentsprechende
Anregungen, wie ihr Baby Freude daran bekommt, sich in der
„großen Badewanne“ zu bewegen.
Mitzubringen: Badeanzug, ein Badehöschen für das Baby, Badetuch,
Duschmittel und ein vertrautes schwimmfähiges Spielzeug.
Bei zu Atemwegserkrankungen prädisponierten Kindern (z. B. Asthma
bei einem Elternteil) wird vom Babyschwimmen abgeraten.

80,00 Euro
inkl. Eintritt in die Schwimmhalle

30.04.2019 - 10 x

16.30 - 17.00 Uhr

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Karin Dörfler

Kurs: 191-EK241

Spielerisch werden Kinder an das Element Wasser herangeführt. Wir plantschen
im warmen Wasser wie Frösche, tauchen wie Fische, springen wie
Delfine, lassen uns auf einer „Scholle“ treiben wie Eisbären und vieles mehr.
In Kleingruppen von ca. 6–8 Kindern und ihrer Begleitperson werden Inhalte
wie Angstabbau, Atemtechniken und Tauchen schrittweise vermittelt.     

80,00 Euro
inkl. Eintritt in die Schwimmhalle

30.04.2019 - 10 x

18.00 - 18.30 Uhr

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Karin Dörfler

Bitte mitbringen:
Badezeug, evtl. Schwimmbrille und Badeschuhe für die Erwachsenen

Kurs: 191-EK251

Spielerisch werden Kinder an das Element Wasser herangeführt. Wir plantschen
im warmen Wasser wie Frösche, tauchen wie Fische, springen wie
Delfine, lassen uns auf einer „Scholle“ treiben wie Eisbären und vieles mehr.
In Kleingruppen von ca. 6–8 Kindern und ihrer Begleitperson werden Inhalte
wie Angstabbau, Atemtechniken und Tauchen schrittweise vermittelt.     

80,00 Euro
inkl. Eintritt in die Schwimmhalle

30.04.2019 - 10 x

17.30 - 18.00 Uhr

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Karin Dörfler

Bitte mitbringen:
Badezeug, evtl. Schwimmbrille und Badeschuhe für die Erwachsenen

Kurs: 191-EK250

„Hallo Tripptrappmaus“

Alle Kinder spielen mit ihrer Stimme und freuen sich, wenn sie etwas in die Hand bekommen, was klingt. Sie lernen mit Leichtigkeit Reime und Lieder, Rhythmen und Melodien. Sie tanzen gern und erfinden fantasievolle Bewegungsformen. Es gibt also ein tiefes kindliches Bedürfnis nach Klang und Bewegung.

In der Musikalischen Früherziehung sollen die Anlagen, die jedes Kind besitzt, entwickelt werden. Dabei regt dieBeschäftigung mit Musik und Tanz Kinder auf eine sehr vielseitige Weise an und fördert neben künstlerischen Neigungen auch wichtige allgemeine Fähigkeiten.

Es wird empfohlen, beide Turnusse gemeinsam zu buchen, da diese


aufeinander aufbauen.

























96,00 Euro
zzgl. Materialkosten (direkt vor Ort zu entrichten)
( + Materialkosten in Höhe von 12,50 Euro für das begleitende Kindermusikheft)

29.04.2019 - 12 x

16.30 - 17.15

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Birgit Jezek

Kurs: 191-EK109

Spielgruppen für Kinder ab 1 Jahr mit Müttern, Vätern,
Großeltern oder anderen Begleitpersonen
Kleinkinder sind neugierig und wollen ihre Umwelt kennen lernen. Eine gute
Gelegenheit, erste Erfahrungen mit Gleichaltrigen zu machen, bietet sich
einmal wöchentlich in einer unserer Eltern-Kind-Spielgruppen.
Geschwisterkinder (ab 1 Jahr) zahlen in einer Spielgruppe die Hälfte der
Kursgebühr.
Kinder mit „Handicap“ sind in allen unseren Spielgruppen herzlich willkommen!
Ein Kostenbeitrag für Bastelmaterial ist in allen Spielgruppen bei der
Kursleiterin zu entrichten.
Ansprechpartnerin für Fragen, Wünsche und Anregungen:
Natalia Herc-Zrna, Päd. Mitarbeiterin

Gemeinsam Spielen, Singen, Tanzen – in der altersgemischten Spielgruppe
lernen Kinder unterschiedlichen Alters miteinander und voneinander. Bei
ausgewählten Bastelangeboten wird ein erster kreativer Umgang mit unterschiedlichsten
Materialien vermittelt. Die Eltern sind dabei und können die
Aktivitäten ihres Kindes beobachten und begleiten. Genügend Zeit bleibt
auch für ein gemeinsames „Vesper“ und das Freispiel.

Bürgerhaus Altes Eichamt, Hintere Gasse 60

78,00 Euro
zzgl. Materialkosten (direkt vor Ort zu entrichten)
Ein Kostenbeitrag für Bastelmaterial ist bei der Kursleiterin zu entrichten

29.04.2019 - 12 x

15.00 - 16.30

Bürgerhaus Altes Eichamt, HIntere Gasse 60

Petra Dörflinger

Kurs: 191-EK014

Mit dieser Spielgruppe bieten wir 1x wöchentlich eine erste stundenweise
Betreuung außerhalb der Familie an. Die Kinder haben die Möglichkeit, sich
langsam von der Begleitperson zu lösen und zu lernen, alleine in der
Spielgruppe zu bleiben. Mit Fingerspielen, Singen, Tanzen, kreativen
Angeboten und viel Bewegung werden die Kinder in den unterschiedlichen
Bereichen ihrer Entwicklung ganzheitlich gefördert. Das Zusammensein mit
anderen Kindern vermittelt grundlegende Erfahrungen, das Sozialverhalten
wird gefördert. Dies ist eine gute Vorbereitung auf den Kindergarten und
erleichtert auch dort die Eingewöhnung.


      

114,00 Euro
zzgl. Materialkosten (direkt vor Ort zu entrichten)
Ein Kostenbeitrag für Bastelmaterial ist bei der Kursleiterin zu entrichten

29.04.2019 - 12 x

8.45 - 11.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Petra Dörflinger

Kurs: 191-EK015

Bei einem gemütlichen Ausritt und einem gemeinsamen Oster - Picknick werden
wir zusammen mit den Pferden und Ponys dem Osterhasen dicht auf den Fersen

sein…! Natürlich gibt es für jeden Teilnehmer auch eine kleine Osterüberraschung!

Treffpunkt: Pointer Ranch, Auernheim, Bergstr. 12

22,00 Euro
(1 Kind + 1 Begleitperson) incl. Picknick und einer kleinen Überraschung

20.04.2019

14.00 - ca. 16.00

Pointer Ranch, Auernheim, Bergstr. 12

Rebecca Kelly

Kurs: 191-EK 409

Gemeinsam verbringen wir einen fröhlichen Nachmittag im Wald und bereiten
uns auf das kommende Osterfest vor. Es entstehen kleine Osternester, wir lauschen
einer Geschichte und wenn wir ganz viel Glück haben entdecken wir vielleicht
auch schon ein Osterei!


Bitte mitbringen: Wettergerechte Kleidung, gutes Schuhwerk, Sitzunterlage,
Rucksack mit Vesper und Trinkflasche

Treffpunkt: Sportplatz in Giengen-Hürben

12,00 Euro
(1 Kind + 1 Begleitperson) +1€ Materialkosten pro Familie

17.04.2019

14.30 - ca.16.30

Treffpunkt: Sportplatz in Giengen-Hürben

Michaela Böhringer

Bitte mitbringen:
Wettergerechte Kleidung, gutes Schuhwerk, Sitzunterlage, Rucksack mit Vesper und Trinkflasche

Kurs: 191-EK 022

Kennt ihr schon unsere Alpakas? Wenn nicht, dann kommt doch zu uns und verbringt
einen Nachmittag auf unserem Alpakahof. Wir werden zuerst einen Spaziergang mit
unseren Alpakas machen, bei dem ihr alles Interessante über die Tiere erfahrt, aber
auch ganz besondere Momente beim Führen der Tiere erleben dürft. Danach könnt
ihr bei einem Alpaka-Quiz beweisen, was ihr alles über diese besonderen Tiere erfahren
habt. Nachdem ihr noch euer Lieblingsalpaka gemalt habt, dürft ihr noch

bei der Fütterung unserer „Raubtiere“ (Meerschweinchen und Alpakas) mithelfen!

Bitte feste Schuhe und wetterangepasste Kleidung mitbringen!

Treffpunkt: Alpakahof Donaumoos, Deutsch-Zepling-Straße 3, 89312 Günzburg

6,00 Euro
pro Kind / €12,00 pro Erwachsener

13.04.2019

14.30 - ca.16.30

Alpakahof Donaumoos, Deutsch-Zepling-Straße 3, 89312 Günzburg

...

Bitte mitbringen:
Bitte feste Schuhe und wetterangepasste Kleidung mitbringen!

Kurs: 191-EK 410

Unser Schlossführer nimmt Euch mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Im Schloss gibt es viel zu entdecken, was nicht jeder Besucher zu Gesicht bekommt: verborgene Kammern, geheime Gänge und hochgelegene Stuben. Nachdem wir das Schloss erkundet haben, kommt uns das Schlossgespenst "Friedrich" besuchen. Friedrich ist ein kleines, liebes Gespenst, das Ihr selber basteln und mit nach Hause nehmen könnt. Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr auch seine kleine Schatztruhe basteln. Abschließend werden wir in einem der Schlossräume noch zusammen vespern.

12,00 Euro
zzgl. Materialkosten (direkt vor Ort zu entrichten)
Die Teilnahmegebühr gilt für 1 Erw. + 1 Kind. Die Materialkosten 4,50 Euro für das Bastelmaterial sind bei der Kursleiterin zu bezahlen.

06.04.2019

13.30 - 16.30

Wir treffen uns an der Knöpfleswäscherin vor dem Elmar-Doch-Haus. Mitnahme eines Kinderwagens ist nicht möglich.

Anna De Lucia-Diller, Manfred Lohmüller

Bitte mitbringen:
Bitte ein Vesper und ein Getränk mitbringen!

Kurs: 191-EK125

Märchen schenken Mut und Hoffnung. An zwei Nachmittagen tauchen wir ein in
die Märchenwelt und verwandeln uns z.B. in eine Fee, einen Bären oder einen Ritter
usw. Durch den Tanz wird die Bewegungsentwicklung unterstützt und die Kreativität
gefördert. Die Kinder können dabei spielerisch ihrem Bewegungsdrang freien
Lauf lassen, die Erwachsenen entdecken ihre Fähigkeiten und erleben die Freude an
der Bewegung und am Miteinander. So stimmen wir uns ein auf den Frühling, laue
Lüfte und die ersten Blüten. Da Tanzen durstig macht, bitte Getränke mitbringen.

Ort:
Haus „Tanz und Yoga“, Mergelstetten, Zoeppritzstr. 9/1

15,00 Euro
(1Kind + Begleitperson, jedes weitere Kind € 7,00)

28.03.2019 - 2 x

16.00 - 17.00

Haus „Tanz und Yoga“, Mergelstetten, Zoeppritzstr. 9/1

Gabriela Schilk

Bitte mitbringen:
ein Getränk

Kurs: 191-EK105

Das erste Lebensjahr ist eine ganz besondere Zeit. Das Baby lernt stetig
dazu: es kann seinen Körper immer besser steuern, übt neue Laute und
beginnt, seine Umwelt zu erkunden. PEKiP® begleitet Sie und Ihr Baby mit
entwicklungsfördernden Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste
Lebensjahr und bietet für die Kleinen ein erstes, interessantes und freudiges
Miteinander unter Gleichaltrigen.

In der PEKiP® Gruppe treffen sich Eltern mit ihren Babys ab der 4.–6.
Lebenswoche, auch ein späterer Einstieg ist möglich. Die Babys sind
ungefähr im selben Alter. Zu einer PEKiP®-Gruppe gehören 6-8 Erwachsene
mit ihren Babys und die zertifizierte PEKiP®-Gruppenleiterin. Die Treffen
finden wöchentlich in einem warmen Raum für 90 Minuten statt. Während
der Treffen sind die Babys nackt, damit sie sich freier bewegen können.

Auch Babys mit „Handicap“ sind herzlich willkommen

54,00 Euro
(6 Treffen)

14.03.2019 - 6 x

16.30 - 17.45

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Regina Überschär

Kurs: 191-EK206

Alle Kinder haben eine


angeborene Fähigkeit zum Singen und zur rhythmischen Bewegung.
Im


Musikgarten wird die Lust am Gesang, am Instrumentalspiel, an musikalischen


Bewegungsspielen gefördert. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen,


Rasseln oder Trommeln führen das Kind in die Welt der Klänge ein und lassen es


selbst aktiv werden. Die Eltern bekommen Anregungen, Materialien und Tipps, wie


der spielerische Umgang mit Musik in der


häuslichen Umgebung ganz selbstverständlich ein Teil des täglichen Lebens der


Kinder werden kann

64,00 Euro
zzgl. Materialkosten (direkt vor Ort zu entrichten)
( + Materialkosten in Höhe von 12,50 Euro für das begleitende Kindermusikheft)

11.03.2019 - 8 x

15.15 - 16.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Birgit Jezek

Kurs: 191-EK111

Aus kleinen Steinchen entstehen großartige Kunstwerke. Unter fachkundiger Anleitung
werden, Steinchen für Steinchen, ein Spiegelrahmen, ein Teller oder eine
kleine Gartenkugel verziert. Es kann auch die eigene Hausnummer mit kleinen
Mosaiksteinchen gestaltet werden! Der Kreativität und Fantasie sind in diesem
Kurs keine Grenzen gesetzt. Dabei wird altersübergreifend zusammen gearbeitet,
das heißt, je nach Alter des Kindes, arbeitet jeder an seinem eigenen Werkstück
oder das Kind wird durch die Begleitperson in seinem Werken unterstützt. Am
ersten Termin werden die Mosaiksteinchen aufgeklebt, beim zweiten Termin werden
die Kunstwerke verfugt. Wählt Farben, Formen und Beschaffenheit der Mosaiksteinchen
und macht ein jedes eurer Werkstücke zu einem Unikat!

Kinder ab sechs Jahre können auch ohne Begleitperson an diesem Kurs teilnehmen.







Donnerstag,11.10.18,


16.00 – 18.00 Uhr und Freitag, 12.10.18, 16.00 – 17.30 Uhr






22,00 Euro
(für ein Kind und Begleitperson) + ca. €11,00 Materialkosten (je nach Werkstück) / €10,00 (Einzelanmeldung Kind) + ca. € 11,00 Materialkosten

19.02.2019 - 2 x
und Dienstag 26.02.2019

16.00 - 18.00 / 16.00 - 17.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Anamari Filipovic

Kurs: 191-EK123

In einer Unterrichtseinheit werden verschiedene Übungen erlernt und ausgeführt,
durch welche die gesamte Muskulatur (v. a. Bauch, Beine, Po,
Rücken, Beckenboden) gekräftigt und der Körper langsam und stetig steigernd
in Form gebracht wird. Das Baby ist ganz in die Stunde eingebunden
und verstärkt mit seinem Körpergewicht die Intensität der Übungen. Das
Praktische ist: Das Trainingsgewicht wächst mit! Die Babys haben großen
Spaß daran, die Übungen zusammen mit der Mutter zu erleben. Zusätzlich
werden die Babys durch altersentsprechende Spiele gefördert und gefordert.

80,00 Euro

15.02.2019 - 8 x

9.30 - 10.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Bettina Künzel

Kurs: 191-EK101

Springen, Hüpfen, Drehen, Laufen... bereits die Kleinsten lassen sich von
ihrer eigenen Tanz- und Bewegungsvielfalt sowie Dynamik begeistern. In
Begleitung ihrer Eltern erlernen Kinder spielerisch in diesem Kurs erste
künstlerisch-tänzerische Grundlagen im Umgang mit Musik, Raum und
Koordination. Im Fokus stehen dabei, neben dem sozialen Miteinander, die
Freude an Bewegung, das Gleichgewicht und die Körperhaltung sowie die
Fußarbeit. Dabei basiert der Unterricht auf den Bedürfnissen der Kinder und
einem rücksichtsvollen, gesunden Umgang mit dem Körper.

Ort:
Haus „Tanz und Yoga“, Mergelstetten, Zoeppritzstr. 9/1

15,00 Euro
(1 Kind + Begleitperson, jedes weitere Kind € 7,00)

07.02.2019 - 2 x

16.00 - 17.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Gabriela Schilk

Kurs: 191-EK106

Für Kinder ab 5 Jahre mit ihren Vätern oder anderen Begleitpersonen

Chinesisch kochen kann so einfach, gesund und lecker sein.
In der chinesischen Küche werden viele Gemüsesorten und besondere
Gewürze verwendet, die das Essen schmackhaft und leicht verdaulich
machen.
Da wird viel geschnippelt, gerührt, gekocht und gebraten.
Eltern und Kinder können sich an diesem Vormittag von LiRong und ihren
Rezeptideen aus China inspirieren lassen und die chinesischen Gerichte in
den unterschiedlichen Variationen genießen.
Wer’s probieren möchte, kann auch mit Stäbchen essen!



15,00 Euro
zzgl. Lebensmittelkosten (direkt vor Ort zu entrichten)
1 Elternteil + 1 Kind

02.02.2019

13.00 - 17.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

LiRong von Noorden

Bitte mitbringen:
jew. eine Kochschürze, Gefäße für Kostproben

Kurs: 191-EK100

Spielgruppen für Kinder ab 1 Jahr mit Müttern, Vätern,
Großeltern oder anderen Begleitpersonen
Kleinkinder sind neugierig und wollen ihre Umwelt kennen lernen. Eine gute
Gelegenheit, erste Erfahrungen mit Gleichaltrigen zu machen, bietet sich
einmal wöchentlich in einer unserer Eltern-Kind-Spielgruppen.
Geschwisterkinder (ab 1 Jahr) zahlen in einer Spielgruppe die Hälfte der
Kursgebühr.
Kinder mit „Handicap“ sind in allen unseren Spielgruppen herzlich willkommen!
Ein Kostenbeitrag für Bastelmaterial ist in allen Spielgruppen bei der
Kursleiterin zu entrichten.
Ansprechpartnerin für Fragen, Wünsche und Anregungen:
Natalia Herc-Zrna, Päd. Mitarbeiterin

Im Mini–Club wird gemeinsam gespielt, gesungen, getanzt und gebastelt.
Das, von einer erfahrenen Erzieherin geleitete Treffen, bietet Kindern den
Raum, erste Kontakte unter Gleichaltrigen zu knüpfen. Eltern haben die
Möglichkeit Erfahrungen untereinander auszutauschen und erhalten durch
die Kursleitung Anregungen und fachkundigen Rat für den Umgang mit
ihrem Kind. Ausgewählte Spiel- und Kreativangebote regen die Fantasie der
Kinder an, die Eltern sind dabei und können die Aktivitäten ihres Kindes
beobachten und begleiten.

Bürgerhaus Altes Eichamt, Hintere Gasse 60

65,00 Euro
zzgl. Materialkosten (direkt vor Ort zu entrichten)
Ein Kostenbeitrag für Bastelmaterial ist bei der Kursleiterin zu entrichten

01.02.2019 - 10 x

9.30 - 11.00

Bürgerhaus Altes Eichamt, HIntere Gasse 60

Britta Distler

Kurs: 191-EK011

Mit diesem Kurs können sich Kinder und Eltern rechtzeitig für die Schule vorbereiten.
Was wird vorausgesetzt für den Schulalltag? Ausgangspunkt der kybernetischen
Methode ist die Förderung von Wahrnehmung und Bewegung als wichtige
Basisfähigkeiten für das schulische Lernen. Anhand der speziellen Übungsformen in
diesem Kurs verbessern die Kinder ihre Wahrnehmung und lernen, ihre Hand- und
Mundbewegungen bewusst zu steuern. So werden zentrale Bereiche des Gehirns
trainiert, welche für das Lernen Schlüsselfunktion haben.

40,00 Euro

28.01.2019 - 5 x

16.00 - 17.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Michaela Bosch

Kurs: 191-J 117

Märchen schenken Mut und Hoffnung. An zwei Nachmittagen tauchen wir ein
in die Märchenwelt und verwandeln uns z.B. in eine Fee, einen Bären oder einen
Ritter usw. Durch den Tanz wird die Bewegungsentwicklung unterstützt und die
Kreativität gefördert. Die Kinder können dabei spielerisch ihrem Bewegungsdrang
freien Lauf lassen, die Erwachsenen entdecken ihre Fähigkeiten und erleben die
Freude an der Bewegung und am Miteinander. So stimmen wir uns ein auf den
Frühling, laue Lüfte und die ersten Blüten. Da Tanzen durstig macht, bitte Getränke
mitbringen.

Ort:
Haus „Tanz und Yoga“, Mergelstetten, Zoeppritzstr. 9/1

15,00 Euro
(1Kind + Begleitperson, jedes weitere Kind € 7,00)

24.01.2019 - 2 x

16.00 - 17.00

Haus „Tanz und Yoga“, Mergelstetten, Zoeppritzstr. 9/1

Gabriela Schilk

Bitte mitbringen:
ein Getränk

Kurs: 191-EK104

In diesem Wassergewöhnungskurs erleben Eltern durch entwicklungsentsprechende
Anregungen, wie ihr Baby Freude daran bekommt, sich in der
„großen Badewanne“ zu bewegen.
Mitzubringen: Badeanzug, ein Badehöschen für das Baby, Badetuch,
Duschmittel und ein vertrautes schwimmfähiges Spielzeug.
Bei zu Atemwegserkrankungen prädisponierten Kindern (z. B. Asthma
bei einem Elternteil) wird vom Babyschwimmen abgeraten.      

80,00 Euro
inkl. Eintritt in die Schwimmhalle

22.01.2019 - 10 x

15:30 bis 16:00 Uhr

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Karin Dörfler

Kurs: 191-EK219

Diese Malwerkstatt richtet sich an Kinder ab vier Jahre und ihre Liebsten. Bereits
die Kleinsten haben eine große Freude daran, mit Farben und verschiedenen Materialien
zu experimentieren. Und mit Mama oder Papa macht es sicherlich doppelt
so viel Spaß! Wir schaffen eine angenehme Atmosphäre, in der wir unserer
Fantasie und Kreativität freien Lauf lassen können. Mit vielen bunten Farben und
Naturmaterialien wird dieser Nachmittag zu einem wunderbaren gemeinsamen
Malerlebnis für Groß und Klein! Wir verwenden ausschließlich Materialien, mit
denen Kinder unbedenklich kreativ arbeiten können, wie Gesteinsmehl, Pigmente,
Gouache-Farben, verschiedene Gewürze, naturbelassenes Bindemittel etc…

Was Sie brauchen: einen handelsüblichen Keilrahmen für Sie und ihr Kind, in
der jeweiligen Wunschgröße, eine Schürze für Sie und ihr Kind, ein Getränk und
eventuell etwas Verpflegung.

18,00 Euro
zzgl. Materialkosten (direkt vor Ort zu entrichten)
(1 Erwachsener + 1 Kind) + € 5,00 Materialkosten für Farben pro Person

19.01.2019

15.00 - 18.00

Malatelier – die Sprache der Farben, Friedrich Ebert Straße 23, 89522 Heidenheim

Snezana Vassiliadis

Bitte mitbringen:
einen handelsüblichen Keilrahmen für Sie und ihr Kind, in der jeweiligen Wunschgröße, eine Schürze für Sie und ihr Kind, ein Getränk und eventu

Kurs: 182- EK 406

Spielerisch werden Kinder an das Element Wasser herangeführt. Wir plantschen
im warmen Wasser wie Frösche, tauchen wie Fische, springen wie
Delfine, lassen uns auf einer „Scholle“ treiben wie Eisbären und vieles mehr.
In Kleingruppen von ca. 6–8 Kindern und ihrer Begleitperson werden Inhalte
wie Angstabbau, Atemtechniken und Tauchen schrittweise vermittelt.     

80,00 Euro
inkl. Eintritt in die Schwimmhalle

15.01.2019 - 10 x

17.30 - 18.00 Uhr

Lehrschwimmbecken der Königin-Olga-Schule, (Siebenbürgenweg 9, Heidenheim)

Karin Dörfler

Bitte mitbringen:
Badezeug, evtl. Schwimmbrille und Badeschuhe für die Erwachsenen

Kurs: 191-EK230

Das erste Lebensjahr ist eine ganz besondere Zeit. Das Baby lernt stetig
dazu: es kann seinen Körper immer besser steuern, übt neue Laute und
beginnt, seine Umwelt zu erkunden. PEKiP® begleitet Sie und Ihr Baby mit
entwicklungsfördernden Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste
Lebensjahr und bietet für die Kleinen ein erstes, interessantes und freudiges
Miteinander unter Gleichaltrigen.

In der PEKiP® Gruppe treffen sich Eltern mit ihren Babys ab der 4.–6.
Lebenswoche, auch ein späterer Einstieg ist möglich. Die Babys sind
ungefähr im selben Alter. Zu einer PEKiP®-Gruppe gehören 6-8 Erwachsene
mit ihren Babys und die zertifizierte PEKiP®-Gruppenleiterin. Die Treffen
finden wöchentlich in einem warmen Raum für 90 Minuten statt. Während
der Treffen sind die Babys nackt, damit sie sich freier bewegen können.

Auch Babys mit „Handicap“ sind herzlich willkommen

90,00 Euro
(10 Treffen) 1 Termin Elternabend

15.01.2019 - 10 x

14.30 - 16,.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Regina Überschär

Kurs: 191-EK203

Das erste Lebensjahr ist eine ganz besondere Zeit. Das Baby lernt stetig
dazu: es kann seinen Körper immer besser steuern, übt neue Laute und
beginnt, seine Umwelt zu erkunden. PEKiP® begleitet Sie und Ihr Baby mit
entwicklungsfördernden Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste
Lebensjahr und bietet für die Kleinen ein erstes, interessantes und freudiges
Miteinander unter Gleichaltrigen.

In der PEKiP® Gruppe treffen sich Eltern mit ihren Babys ab der 4.–6.
Lebenswoche, auch ein späterer Einstieg ist möglich. Die Babys sind
ungefähr im selben Alter. Zu einer PEKiP®-Gruppe gehören 6-8 Erwachsene
mit ihren Babys und die zertifizierte PEKiP®-Gruppenleiterin. Die Treffen
finden wöchentlich in einem warmen Raum für 90 Minuten statt. Während
der Treffen sind die Babys nackt, damit sie sich freier bewegen können.

Auch Babys mit „Handicap“ sind herzlich willkommen

90,00 Euro
(10 Treffen)

15.01.2019 - 10 x
(ein Termin Elternabend)

10.00 - 11.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Regina Überschär

Kurs: 191-EK204

In diesem Wassergewöhnungskurs erleben Eltern durch entwicklungsentsprechende
Anregungen, wie ihr Baby Freude daran bekommt, sich in der
„großen Badewanne“ zu bewegen.
Mitzubringen: Badeanzug, ein Badehöschen für das Baby, Badetuch,
Duschmittel und ein vertrautes schwimmfähiges Spielzeug.
Bei zu Atemwegserkrankungen prädisponierten Kindern (z. B. Asthma
bei einem Elternteil) wird vom Babyschwimmen abgeraten.
      

80,00 Euro
inkl. Eintritt in die Schwimmhalle

15.01.2019 - 10 x

16.00 - 16.30 Uhr

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Karin Dörfler

Kurs: 191-EK220

In diesem Wassergewöhnungskurs erleben Eltern durch entwicklungsentsprechende
Anregungen, wie ihr Baby Freude daran bekommt, sich in der
„großen Badewanne“ zu bewegen.
Mitzubringen: Badeanzug, ein Badehöschen für das Baby, Badetuch,
Duschmittel und ein vertrautes schwimmfähiges Spielzeug.
Bei zu Atemwegserkrankungen prädisponierten Kindern (z. B. Asthma
bei einem Elternteil) wird vom Babyschwimmen abgeraten.

80,00 Euro
inkl. Eintritt in die Schwimmhalle

15.01.2019 - 10 x

16.30 - 17.00 Uhr

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Karin Dörfler

Kurs: 191-EK221

In diesem Wassergewöhnungskurs erleben Eltern durch entwicklungsentsprechende
Anregungen, wie ihr Baby Freude daran bekommt, sich in der
„großen Badewanne“ zu bewegen.
Mitzubringen: Badeanzug, ein Badehöschen für das Baby, Badetuch,
Duschmittel und ein vertrautes schwimmfähiges Spielzeug.
Bei zu Atemwegserkrankungen prädisponierten Kindern (z. B. Asthma
bei einem Elternteil) wird vom Babyschwimmen abgeraten.      

80,00 Euro
inkl. Eintritt in die Schwimmhalle

15.01.2019 - 10 x

17:00 bis 17:30 Uhr

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Karin Dörfler

Kurs: 191-EK222

Spielerisch werden Kinder an das Element Wasser herangeführt. Wir plantschen
im warmen Wasser wie Frösche, tauchen wie Fische, springen wie
Delfine, lassen uns auf einer „Scholle“ treiben wie Eisbären und vieles mehr.
In Kleingruppen von ca. 6–8 Kindern und ihrer Begleitperson werden Inhalte
wie Angstabbau, Atemtechniken und Tauchen schrittweise vermittelt.     

80,00 Euro
inkl. Eintritt in die Schwimmhalle

15.01.2019 - 10 x

18.00 - 18.30 Uhr

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Karin Dörfler

Bitte mitbringen:
Badezeug, evtl. Schwimmbrille und Badeschuhe für die Erwachsenen

Kurs: 191-EK231

Spielgruppen für Kinder ab 1 Jahr mit Müttern, Vätern,
Großeltern oder anderen Begleitpersonen
Kleinkinder sind neugierig und wollen ihre Umwelt kennen lernen. Eine gute
Gelegenheit, erste Erfahrungen mit Gleichaltrigen zu machen, bietet sich
einmal wöchentlich in einer unserer Eltern-Kind-Spielgruppen.
Geschwisterkinder (ab 1 Jahr) zahlen in einer Spielgruppe die Hälfte der
Kursgebühr.
Kinder mit „Handicap“ sind in allen unseren Spielgruppen herzlich willkommen!
Ein Kostenbeitrag für Bastelmaterial ist in allen Spielgruppen bei der
Kursleiterin zu entrichten.
Ansprechpartnerin für Fragen, Wünsche und Anregungen:
Natalia Herc-Zrna, Päd. Mitarbeiterin

Im Mini–Club wird gemeinsam gespielt, gesungen, getanzt und gebastelt.
Das, von einer erfahrenen Erzieherin geleitete Treffen, bietet Kindern den
Raum, erste Kontakte unter Gleichaltrigen zu knüpfen. Eltern haben die
Möglichkeit Erfahrungen untereinander auszutauschen und erhalten durch
die Kursleitung Anregungen und fachkundigen Rat für den Umgang mit
ihrem Kind. Ausgewählte Spiel- und Kreativangebote regen die Fantasie der
Kinder an, die Eltern sind dabei und können die Aktivitäten ihres Kindes
beobachten und begleiten.

Bürgerhaus Altes Eichamt, Hintere Gasse 60

65,00 Euro
zzgl. Materialkosten (direkt vor Ort zu entrichten)
Ein Kostenbeitrag für Bastelmaterial ist bei der Kursleiterin zu entrichten

14.01.2019 - 10 x

11.00 -12.30

Bürgerhaus Altes Eichamt, HIntere Gasse 60

Petra Dörflinger

Kurs: 191-EK007

Mit dieser Spielgruppe bieten wir 1x wöchentlich eine erste stundenweise
Betreuung außerhalb der Familie an. Die Kinder haben die Möglichkeit, sich
langsam von der Begleitperson zu lösen und zu lernen, alleine in der
Spielgruppe zu bleiben. Mit Fingerspielen, Singen, Tanzen, kreativen
Angeboten und viel Bewegung werden die Kinder in den unterschiedlichen
Bereichen ihrer Entwicklung ganzheitlich gefördert. Das Zusammensein mit
anderen Kindern vermittelt grundlegende Erfahrungen, das Sozialverhalten
wird gefördert. Dies ist eine gute Vorbereitung auf den Kindergarten und
erleichtert auch dort die Eingewöhnung.


      

95,00 Euro
zzgl. Materialkosten (direkt vor Ort zu entrichten)
Ein Kostenbeitrag für Bastelmaterial ist bei der Kursleiterin zu entrichten

14.01.2019 - 10 x

8.45 - 11.00

Bürgerhaus Altes Eichamt, HIntere Gasse 60

Petra Dörflinger

Kurs: 191-EK015

Das erste Lebensjahr ist eine ganz besondere Zeit. Das Baby lernt stetig
dazu: es kann seinen Körper immer besser steuern, übt neue Laute und
beginnt, seine Umwelt zu erkunden. PEKiP® begleitet Sie und Ihr Baby mit
entwicklungsfördernden Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste
Lebensjahr und bietet für die Kleinen ein erstes, interessantes und freudiges
Miteinander unter Gleichaltrigen.

In der PEKiP® Gruppe treffen sich Eltern mit ihren Babys ab der 4.–6.
Lebenswoche, auch ein späterer Einstieg ist möglich. Die Babys sind
ungefähr im selben Alter. Zu einer PEKiP®-Gruppe gehören 6-8 Erwachsene
mit ihren Babys und die zertifizierte PEKiP®-Gruppenleiterin. Die Treffen
finden wöchentlich in einem warmen Raum für 90 Minuten statt. Während
der Treffen sind die Babys nackt, damit sie sich freier bewegen können.

Auch Babys mit „Handicap“ sind herzlich willkommen

99,00 Euro
(11 Treffen) 1 Termin Familien-Pekip

14.01.2019 - 11 x

13.30 - 15.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Petra Dörflinger

Kurs: 191-EK202

Spielgruppen für Kinder ab 1 Jahr mit Müttern, Vätern,
Großeltern oder anderen Begleitpersonen
Kleinkinder sind neugierig und wollen ihre Umwelt kennen lernen. Eine gute
Gelegenheit, erste Erfahrungen mit Gleichaltrigen zu machen, bietet sich
einmal wöchentlich in einer unserer Eltern-Kind-Spielgruppen.
Geschwisterkinder (ab 1 Jahr) zahlen in einer Spielgruppe die Hälfte der
Kursgebühr.
Kinder mit „Handicap“ sind in allen unseren Spielgruppen herzlich willkommen!
Ein Kostenbeitrag für Bastelmaterial ist in allen Spielgruppen bei der
Kursleiterin zu entrichten.
Ansprechpartnerin für Fragen, Wünsche und Anregungen:
Natalia Herc-Zrna, Päd. Mitarbeiterin

Gemeinsam Spielen, Singen, Tanzen – in der altersgemischten Spielgruppe
lernen Kinder unterschiedlichen Alters miteinander und voneinander. Bei
ausgewählten Bastelangeboten wird ein erster kreativer Umgang mit unterschiedlichsten
Materialien vermittelt. Die Eltern sind dabei und können die
Aktivitäten ihres Kindes beobachten und begleiten. Genügend Zeit bleibt
auch für ein gemeinsames „Vesper“ und das Freispiel.

Bürgerhaus Altes Eichamt, Hintere Gasse 60

65,00 Euro
zzgl. Materialkosten (direkt vor Ort zu entrichten)
Ein Kostenbeitrag für Bastelmaterial ist bei der Kursleiterin zu entrichten

14.01.2019 - 10 x

15.00 - 16.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Petra Dörflinger

Kurs: 191-EK013

Das erste Lebensjahr ist eine ganz besondere Zeit. Das Baby lernt stetig
dazu: es kann seinen Körper immer besser steuern, übt neue Laute und
beginnt, seine Umwelt zu erkunden. PEKiP® begleitet Sie und Ihr Baby mit
entwicklungsfördernden Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste
Lebensjahr und bietet für die Kleinen ein erstes, interessantes und freudiges
Miteinander unter Gleichaltrigen.

In der PEKiP® Gruppe treffen sich Eltern mit ihren Babys ab der 4.–6.
Lebenswoche, auch ein späterer Einstieg ist möglich. Die Babys sind
ungefähr im selben Alter. Zu einer PEKiP®-Gruppe gehören 6-8 Erwachsene
mit ihren Babys und die zertifizierte PEKiP®-Gruppenleiterin. Die Treffen
finden wöchentlich in einem warmen Raum für 90 Minuten statt. Während
der Treffen sind die Babys nackt, damit sie sich freier bewegen können.

Auch Babys mit „Handicap“ sind herzlich willkommen

90,00 Euro
(10 Treffen)

12.01.2019 - 10 x

10.00 - 11.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Sandra Mendler

Kurs: 191-EK003

Kinder im 2. Lebensjahr

entdecken die Welt mit allen Sinnen. In diesem Kurs steht die Entwicklungsbegleitung

der Kinder im Vordergrund. Durch verschiedene Bewegungslandschaften und

altersgerechte Angebote werden die Aufmerksamkeit, die Phantasie und die

Motorik angeregt. Die Kinder erleben unterschiedliche Materialien mit allen

Sinnen und können Kontakte zu Gleichaltrigen pflegen und erste

Gruppenerfahrungen sammeln. Die Eltern haben Möglichkeit zum Austausch mit

anderen Eltern und erleben exklusive Zeit mit ihrem Kind in einem geschützten

und vertrauensvollen Rahmen. "




70,00 Euro

11.01.2019 - 10 x

14.00 - 15.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Sandra Mendler

Kurs: 191-EK020

Das erste Lebensjahr ist eine ganz besondere Zeit. Das Baby lernt stetig
dazu: es kann seinen Körper immer besser steuern, übt neue Laute und
beginnt, seine Umwelt zu erkunden. PEKiP® begleitet Sie und Ihr Baby mit
entwicklungsfördernden Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste
Lebensjahr und bietet für die Kleinen ein erstes, interessantes und freudiges
Miteinander unter Gleichaltrigen.

In der PEKiP® Gruppe treffen sich Eltern mit ihren Babys ab der 4.–6.
Lebenswoche, auch ein späterer Einstieg ist möglich. Die Babys sind
ungefähr im selben Alter. Zu einer PEKiP®-Gruppe gehören 6-8 Erwachsene
mit ihren Babys und die zertifizierte PEKiP®-Gruppenleiterin. Die Treffen
finden wöchentlich in einem warmen Raum für 90 Minuten statt. Während
der Treffen sind die Babys nackt, damit sie sich freier bewegen können.

Auch Babys mit „Handicap“ sind herzlich willkommen

90,00 Euro
(10 Treffen)

11.01.2019 - 10 x

16.00 - 17.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Sandra Mendler

Kurs: 191-EK004

Alle Kinder haben eine

angeborene Fähigkeit zum Singen und zur rhythmischen Bewegung.
Im

Musikgarten wird die Lust am Gesang, am Instrumentalspiel, an musikalischen

Bewegungsspielen gefördert. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen,

Rasseln oder Trommeln führen das Kind in die Welt der Klänge ein und lassen es

selbst aktiv werden. Die Eltern bekommen Anregungen, Materialien und Tipps, wie

der spielerische Umgang mit Musik in der

häuslichen Umgebung ganz selbstverständlich ein Teil des täglichen Lebens der

Kinder werden kann

64,00 Euro
zzgl. Materialkosten (direkt vor Ort zu entrichten)
( + Materialkosten in Höhe von 12,50 Euro für das begleitende Kindermusikheft)

07.01.2019 - 8 x
(Der Termin für den Elterninformationsabend mit Absprache der Eltern vor Ort)

15.15 - 16.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Birgit Jezek

Kurs: 191-EK108

Alle Kinder spielen mit ihrer Stimme und freuen sich, wenn sie etwas in die Hand bekommen, was klingt. Sie lernen mit Leichtigkeit Reime und Lieder, Rhythmen und Melodien. Sie tanzen gern und erfinden fantasievolle Bewegungsformen. Es gibt also ein tiefes kindliches Bedürfnis nach Klang und Bewegung. In der Musikalischen Früherziehung sollen die Anlagen, die jedes Kind besitzt, entwickelt werden. Dabei regt die Beschäftigung mit Musik und Tanz Kinder auf eine sehr vielseitige Weise an und fördert neben künstlerischen Neigungen auch wichtige allgemeine Fähigkeiten.

Neuer Turnus I „Hallo Musikkater“ ab Herbst 2019

Es wird empfohlen, beide Turnusse gemeinsam zu buchen,
da diese aufeinander aufbauen



























96,00 Euro
zzgl. Materialkosten (direkt vor Ort zu entrichten)
( + Materialkosten in Höhe von 12,50 Euro für das begleitende Kindermusikheft)

07.01.2019 - 6 x

16.30 - 17.15

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Birgit Jezek

Kurs: 191-EK112

Unsere diesjährige Kanutour findet auf der Donau bei Riedlingen statt. Die
Tour führt uns durch das Naturschutzgebiet Donauwiesen bis
Zwiefaltendorf, wo wir gemeinsam grillen. Dort gibt es auch einen
Kiesstrand, wo gebadet werden kann. Wir paddeln in einer Flussschlaufe am
Hochwartfels vorbei und erreichen dann die schöne Ortschaft Rechtenstein,
mit ihrer aus dem 12. Jahrhundert stammenden Burg. Dort endet unsere
gemeinsame Kanutour.

Länge: ca.16 km

Zufahrt:
 Von Ulm kommend auf der B311, rechts abbiegen
Richtung Stadtmitte Riedlingen. Nach ca. 100 m
rechts in die Unterriedstraße, bis zum Ende durchfahren,
dann links auf großen Parkplatz einbiegen.

Treffpunkt: Riedlingen

58,00 Euro
(1 Erw. + 1 Kind) , jede weitere Person € 29,00

28.07.2018

9.45 - 17.00

Treffpunkt: Riedlingen

Michel Doll

Kurs: 181-EK116